Heidesand Rezept - Shortbread Kühlschrank Cookies

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 4-5 Dutzend Kekse (12 Portionen)
Bewertungen

Von Jennifer McGavin

Aktualisiert am 08.10.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Heidesand ist ein Buttergebäck, benannt nach einer norddeutschen Landschaft, der Lüneburger Heide ("Lünerberger Heide"). Der Boden dort besteht aus Sand, der von Gletschern übrig geblieben ist, obwohl er meilenweit vom Meer entfernt ist. Diese Shortbread-Kühlschrankkekse schmelzen im Mund und fühlen sich ein wenig sandig an. Vanille und brünierte Butter machen sie köstlich.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse ungesalzene Butter (230 Gramm, nach dem Bräunen 170 Gramm)
  • 3/4 Tasse Zucker (150 Gramm)
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • Mark aus 1/2 Vanilleschote oder 1 Teelöffel Vanillegeschmack
  • 2 1/4 Tasse Mehl (275 Gramm)

Wie man es macht

  1. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und kochen, bis sie braun wird und ein gutes Aroma annimmt. Lass es nicht brennen. Die Butter in eine Schüssel geben und abkühlen lassen, bis sie fest ist.
  2. Die kalte Butter in Stücke schneiden und mit Zucker, Salz und Vanille mischen, bis sie leicht und locker sind.
  3. Mehl unterrühren und einen steifen Teig formen.
  4. Bilden Sie den Teig in zwei Rollen, ein bis eineinhalb Zoll im Durchmesser. Rollen Sie diese in Kristallzucker. Wenn Sie großen Kristallzucker haben, ist es eine sehr schöne Dekoration.
  5. In Plastikfolie wickeln und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.
  6. Entfernen Sie den Teig aus dem Kühlschrank und heizen Sie den Ofen für eine halbe Stunde auf 350 ° F vor.
  7. Schneide die Teigrolle mit einem scharfen Messer in 1/4 Zoll Scheiben.
  8. Den Keksteig auf ein Backblech legen und 12 bis 15 Minuten backen, bis die Kekse fest und leicht gebräunt sind.
  9. Entfernen Sie Cookies aus dem Ofen und lassen Sie vollständig abkühlen. Wenn sie noch warm sind, wenn Sie sie berühren, können sie sich auflösen (sie sind sehr zart).
  10. Bei Raumtemperatur lagern.

Hinweis: Da es in diesen Keksen so wenige Zutaten gibt, haben Sie die besten Ergebnisse, wenn Sie frische Butter und echte Vanille wählen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien261
Gesamtfett16 g
Gesättigte Fettsäuren10 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin41 mg
Natrium3 mg
Kohlenhydrate29 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)