Herzhafte Wurst- und Tortellini-Suppe

  • 85 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 70 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert 12/14/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Wurst- und Tortellinisuppe ist mit Gemüse und viel Geschmack gefüllt. Fügen Sie einen Salat und knuspriges Brot für ein fabelhaftes Familienessen hinzu.

Verwenden Sie Chorizo ​​oder eine andere scharfe frische Wurst anstelle von italienischer Wurst, oder machen Sie die Tortellini-Suppe mit brüniertem Rinderhack.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund süße italienische Wurst (Hüllen entfernt)
  • 1 Tasse große Zwiebel (gehackt)
  • 2 große Knoblauchzehen (gehackt)
  • 5 Tassen Rinderbrühe (vorzugsweise wenig Natrium oder ungesalzen)
  • 2 Tassen Tomaten (gewürfelt und geschält, in Dosen oder frisch)
  • 1 8 Unzen Dose Tomatensauce
  • 1 mittelgroße Zucchini (in Scheiben geschnitten)
  • 1 große Karotte (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 1 Rippensellerie (in Scheiben geschnitten)
  • 1 mittelgroße grüne Paprika (gewürfelt)
  • Optional: 1/4 Tasse trockener Rotwein
  • 1/2 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1/2 Teelöffel getrocknetes Blatt Oregano
  • 8 bis 10 Unzen Käse Tortellini
  • 3 Tassen Parmesankäse (frisch gerieben)

Wie man es macht

  1. In einem schweren Suppentopf oder Schmortopf bei mittlerer Hitze die Bratwurst anbraten, bis sie durchgebacken ist und beim Kochen zerbricht. Dies wird ungefähr 10 Minuten dauern.
  2. Mit einem Schaumlöffel die Wurst in eine große Schüssel geben. Gießen Sie alle, aber etwa 1 Esslöffel Fett aus der Pfanne.
  3. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie, bis zart und lichtdurchlässig, ungefähr 5 Minuten.
  4. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie, unter Rühren, für eine weitere Minute.
  5. Die gebräunte Wurst in die Pfanne geben und die Rinderbrühe, Tomaten, Tomatensauce, Zucchini, Karotte, Paprika, Sellerie, Rotwein, Basilikum und Oregano dazugeben. Schmoren, bis das Gemüse weich ist, etwa 35 bis 45 Minuten.
  6. Fügen Sie Tortellini zu Suppe hinzu und kochen Sie, bis es zart ist, oder ungefähr 8 bis 10 Minuten.
  7. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Schöpfkelle in die Schüsseln geben und mit Parmesan bestreuen. Bieten Sie mehr Parmesan am Tisch.

Sie könnten auch mögen

Grobe Kartoffelsuppe mit Wurst

Cremige Pilzsuppe mit Andouille-Wurst

Wurst und Kartoffelsuppe mit Grünkohl

30+ Suppe und Chowder Rezepte

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien596
Gesamtfett36 g
Gesättigte Fettsäuren16 g
Ungesättigtes Fett17 g
Cholesterin86 mg
Natrium2.195 mg
Kohlenhydrate28 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß40 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept