Herzlicher Crockpot Fischeintopf

  • 6 Stunden
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 5 Stunden 30 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (15)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 23.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser Fischeintopf ist einfach im Slow Cooker zu fixieren. Servieren Sie diesen Fischeintopf mit Keksen oder Crackern und einem gemischten Salat für ein köstliches Familienessen.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Pfund Wels (in 2-Zoll-Stücke geschnitten; Schellfisch oder Flunder Filets sind ebenfalls akzeptabel)
  • 2 Esslöffel Butter (geschmolzen oder extra-natives Olivenöl)
  • 1 große Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 große Zwiebel (in Scheiben geschnitten)
  • 1 grüne Paprika (entkernt und in 1-Zoll-Stücke geschnitten)
  • 1 bis 2 kleine Zucchini-Kürbis (in Scheiben geschnitten)
  • 1 Dose / 14, 5 Unzen Tomaten (ganz)
  • 1/2 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1/2 Teelöffel getrocknetes Blatt Oregano
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel Pfeffer
  • 1/4 Tasse trockener Weißwein
  • Optional: 4 Unzen Pilze (in Scheiben geschnitten)
  • Garnitur: Petersilie

Wie man es macht

  1. Kombiniere alle Zutaten in Crockpot. Rühren Sie vorsichtig, aber gründlich.
  2. Bedecken und kochen auf HOHE Einstellung für 3 1/2 bis 5 1/2 Stunden.
  3. Mit Petersilie garnieren. Macht 4 bis 6 Portionen.

Weitere Rezepte
Einfacher Schinken und Mais-Eintopf
Crockpot Fischsuppe
Clam Chowder im Manhattan-Stil
Crockpot Mais-Eintopf-Rezept
Altmodische Pilzsuppe

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien225
Gesamtfett8 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin64 mg
Natrium465 mg
Kohlenhydrate17 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß21 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept