Herzlicher Mais-Eintopf mit Wurst-und Kartoffel-Rezept

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 35 Minuten
  • Ausbeute: 4-6 Tassen (4-6 Portionen)
Bewertungen (12)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 30.10.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese herzhafte Mais-Chowder mit Wurst und Kartoffeln ist perfekt für ein kaltes Wetter Mahlzeit oder ein tägliches Mittagessen. Mit hausgemachtem Brot oder Keksen servieren.

Der Chowder verlangt nach loser italienischer Wurst, aber eine würzige frische Chorizo ​​oder Country-Style-Wurst kann auch verwendet werden. Oder verwenden Sie eine milde Frühstückswurst.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund große italienische Wurst oder rustikale Wurst
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 2 1/2 Tassen Hühnerbrühe
  • 2 Tassen Goldwürfel oder rothäutige Kartoffeln
  • 2 Tassen gefrorene Maiskörner
  • 1 kleine Dose (8 Unzen) Creme-Stil Mais
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Ein Schuss scharfer Soße
  • 2 Tassen halb und halb oder Vollmilch
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1/2 Teelöffel Salz oder nach Geschmack

Wie man es macht

  1. In einem großen Schmortopf oder Topf bei mittlerer Hitze die Wurst mit der gehackten Zwiebel anbraten, bis die Wurst nicht mehr rosa ist und die Zwiebel weich und leicht gebräunt ist.
  2. Rühre das Mehl in die Wurst-Zwiebel-Mischung, bis es gut vermischt ist. Unter Rühren 2 Minuten kochen lassen.
  3. Rühren Sie die Hühnerbrühe allmählich in die Wurstmischung, bis sie gut vermischt ist.
  4. Fügen Sie die gewürfelten Kartoffeln, Mais und Sahne-Stil Mais, Pfeffer und scharfe Soße hinzu. Zum Kochen bringen und 5 Minuten unter ständigem Rühren weiterkochen.
  5. Abdecken und weiter kochen, gelegentlich umrühren, bis die Kartoffeln weich sind.
  6. Fügen Sie die Hälfte und die Hälfte, helle Creme oder Milch hinzu; Butter unterrühren.
  7. Schmecken und salzen, wie benötigt, und durchheizen.

Sie könnten auch mögen

30-Plus große Suppe und Chowder Rezepte

Bewerten Sie dieses Rezept