Herzhaftes britisches Winter-Wurzel-Suppe-Rezept

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 6
Bewertungen (6)

Von Elaine Lemm

Aktualisiert am 12.01.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn das Wetter draußen auf die Minus-Skala trifft und ausgeht, scheint so schrecklich, dann ist es Zeit, sich zusammenzurollen, bücken und herzhafte, sättigende und wärmende Speisen essen. Nichts passt so gut zu dieser Rechnung wie eine herzhafte Winterwurzelsuppe, bei der Sie garantiert von Kopf bis Fuß prickeln.

Die Herzlichkeit in der Suppe kommt von der Verwendung von Wurzelgemüse zum Auffüllen und gibt Ihnen zusätzliche Vitamine, die benötigt werden, wenn Sonnenlicht knapp ist. Sie können auch ein paar Wintergrüns wie Grünkohl oder Röschen Brokkoli hinzufügen, um die Änderungen zu klingeln.

Die Suppe ist so dick, dass sie fast fälschlicherweise für einen Gemüseeintopf gehalten werden könnte, wenn Sie einen Eintopf bevorzugen würden, wenn Sie etwas weniger Brühe benötigen.

Was du brauchen wirst

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • 3 kleine rote Zwiebeln (fein gehackt)
  • 3 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 2 Karotten (gewaschen und in kleine Würfel geschnitten)
  • 1 Stangensellerie (fein gehackt)
  • 4 Unzen / 125 Gramm Winterwurzelgemüse (Knollensellerie, Kohlrübe, Pastinaken, Rüben; gleichmäßig in kleine Würfel schneiden)
  • 1 x 430 ml. Dose gehackte Tomaten
  • 2 Pints ​​/ 1, 2 Liter Hühnerbrühe
  • 6 Unzen / 170 Gramm gemischte Suppe Pasta Formen
  • 1 Handvoll Petersilie (flachblättrig, grob gehackt)
  • 2 EL Parmesan (frisch gerieben, zu servieren)
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 1 Esslöffel Olivenöl extra vergine (zum Nieselregen)

Wie man es macht

  1. Erhitzen Sie das Öl und die Butter in einer großen Suppentasse, wobei darauf zu achten ist, dass die Butter nicht verbrennt. Fügen Sie die gehackte Zwiebel und den Knoblauch hinzu und kochen Sie für 3 bis 4 Minuten, bis die Zwiebeln anfangen, sie zu kochen werfen Sie den Knoblauch, geben Sie den Topf eine gute Umarmung und fahren Sie fort, für weitere drei Minuten sorgfältig zu kochen. (Es ist wichtig, dass du den Knoblauch nicht verbrennst, sonst wird die Suppe einen furchtbar verbrannten Geschmack haben, den du nicht verkleiden kannst.)
  2. Fügen Sie Ihr ausgewähltes Wurzelgemüse dem Topf hinzu, geben Sie ihm ein gutes Rühren, um die Zwiebeln und den Knoblauch zu mischen. Erhöhen Sie die Hitze auf mittlere und kochen Sie für 5 Minuten.
  3. Tomaten einrühren, erhitzen und die Brühe hinzufügen. Bringe die Suppe auf ein sanftes Aufkochen, dann reduziere die Hitze, um sie zu halten und koche, bis das Wurzelgemüse durchgebraten ist, aber nicht zerbricht.
  4. An diesem Punkt können Sie die Suppe von der Hitze abdrehen und die Suppe fertig stellen, wenn Sie bereit sind zu essen, wenn es nötig ist.
  5. Wenn die Suppe kalt ist, bringen Sie die Suppe wieder zum Kochen, fügen Sie die von Ihnen gewählten Nudelformen hinzu und kochen Sie wie auf der Packung angegeben.
  6. Schmecken Sie die Suppe und fügen Sie ein wenig Salz und Pfeffer hinzu, um sich daran zu erinnern, dass Sie am Ende Parmesan hinzufügen werden, also gehen Sie einfach.

Servieren: warme sechs Schüsseln (nie heiße Suppe in kalte Schüsseln geben oder die Suppe wird zu kalt zum Servieren) Schöpfkelle in die Suppe geben, mit der fein gehackten Petersilie bestreuen und mit dem frisch geriebenen Parmesan abschließen und mit fruchtigen Oliven beträufeln, falls gewünscht. Fügen Sie etwas knuspriges Brot an der Seite hinzu.

Diese Suppe friert nicht gut, aber Sie können sie für ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien291
Gesamtfett12 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin11 mg
Natrium220 mg
Kohlenhydrate40 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß8 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept