Gesundes Huhn mit Spinat und Pasta

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (20)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 24/01/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses leckere Hähnchen-Nudelgericht wird mit Spinat, Knoblauch und Parmesan zubereitet. Serve mit einem geworfenen Salat für einen fabelhaften täglichen Mahlzeit.

Mehr Huhn und Pasta Rezepte

Hähnchen, Grünkohl und Pasta mit Käse backen

Spicy Cajun Hühnchen und Pasta

Potluck Hähnchen und Makkaroni backen

Was du brauchen wirst

  • 20 Unzen frischer Spinat
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • 6 Unzen trockene Pasta Shells (oder andere ähnliche Pasta)
  • 1 Pfund Hühnerbrust (entbeinte Hälften, gegrillt, in 1-Zoll-Würfel geschnitten)
  • 4 mittelgroße Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 bis 2 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • Dash Salz (oder nach Geschmack)
  • Dash frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (oder nach Geschmack)
  • 1/2 Tasse Parmesan (gerieben, plus mehr zum Servieren)

Wie man es macht

  1. In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze den Spinat in der Hühnerbrühe kochen und den Spinat nach und nach hinzufügen. Den Spinat in einem Sieb abtropfen lassen und die Brühe aufbewahren. Drücken Sie den Spinat, um so viel überschüssige Flüssigkeit wie möglich auszupressen.
  2. Pasta in einem mittelgroßen Topf mit kochendem Salzwasser nach Packungsanweisungen kochen; ablassen.
  3. Eine schwere Pfanne bei mittlerer Hitze vorheizen. Wenn die Pfanne heiß ist, fügen Sie das Öl und den Knoblauch hinzu. Unter ständigem Rühren kochen, bis der Knoblauch zart aber nicht gebräunt ist. Den Spinat und die Muskatnuss hinzufügen. Schmecken und salzen und pfeffern. Fügen Sie die gegrillten Hühnchenstücke zum Spinat hinzu; rühren und eine kleine Menge der reservierten Kochbrühe hinzufügen. Weiter kochen, umrühren und wenden, bis heiß, Zugabe von Brühe wie nötig.
  4. Fügen Sie die heißen abgetropften Teigwarenschalen der Spinatmischung hinzu und mischen Sie gut.
  5. Mit der 1/2 Tasse Parmesan bestreuen und sofort servieren. Übergeben Sie mehr Parmesan am Tisch.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien577
Gesamtfett21 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin104 mg
Natrium797 mg
Kohlenhydrate50 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß47 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)