Hawaiian-Style Truthahn Sole

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Gallone (1 Portion)
Bewertungen (33)

Von Derrick Riches

Aktualisiert 14.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Truthahn-Sole verwendet Ananassaft für Flüssigkeit (kaufen Sie das billige Zeug in großen Dosen) und Schichten von Salz aus Sojasauce und Ahornsirup für die Süße. Dies ist wirklich eine der würzigsten Laken, die Sie versuchen werden.

Was du brauchen wirst

  • 4 Liter Ananassaft
  • 2 Tassen brauner Zucker
  • 1 1/3 Tassen Sojasauce
  • 1 Tasse heller Ahornsirup
  • 1 Tasse Salz (1 1/2 Tassen koscheres oder grobes Salz)
  • 6 Knoblauchzehen (in zwei Hälften geschnitten)
  • 4 bis 6 Lorbeerblätter
  • 2 Esslöffel rote Paprika (zerkleinert)

Wie man es macht

  1. Kombiniere alle Zutaten.
  2. Den Truthahn in eine große Schüssel oder einen Behälter geben und die Lake darüber gießen.
  3. Bedecken und lassen Sie für 1 Stunde pro Pfund Sole. Wegen der Säure aus dem Ananassaft in dieser Salzlake möchten Sie Ihren Truthahn nicht zu lange in der Salzlake lassen.
  4. Spülen Sie die Salzlake vor dem Kochen gründlich aus dem Truthahn. Ansonsten wird der Truthahn einen salzigen Geschmack haben.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien2641
Gesamtfett3 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium133, 174 mg
Kohlenhydrate637 g
Ballaststoffe19 g
Eiweiß48 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept