Hawaiisches Margarita-Cocktail-Rezept

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Cocktail
Bewertungen (6)

Von Colleen Graham

Aktualisiert am 22.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Reisen Sie mit dieser gefrorenen hawaiianischen Margarita zu den Inseln (zumindest in Gedanken). Es ist ein toller Cocktail mit einem starken Erdbeer-Ananas-Geschmack.

Wenn die Mischung nach dem Mischen zu dick ist, fügen Sie mehr Sauermischung oder Dreifachsec hinzu: Wenn sie zu dünn ist, fügen Sie mehr Eis hinzu.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Eis
  • 1 1/2 Unzen Tequila
  • 1/2 Unze Triple Sec
  • 2 Unzen Erdbeeren (frisch oder gefroren)
  • 2 Unzen Ananas (frisch oder in Dosen)
  • 2 Spritzer saurer Mix
  • Garnitur: 1 Scheibe Erdbeere
  • Garnitur: 1 Stück Ananas

Wie man es macht

  1. Die Zutaten in einen Mixer geben.
  2. Mischung bis glatt.
  3. Den Inhalt in ein gekühltes Margarita-Glas geben.
  4. Mit den Erdbeeren und Ananas garnieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien902
Gesamtfett3 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin1 mg
Natrium25 mg
Kohlenhydrate208 g
Ballaststoffe25 g
Eiweiß20 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)