Hash Brown Casserole mit Wurst und Schnittlauch

  • 80 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: Für 8 bis 10 Personen
Bewertungen (6)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 07/09/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der beliebte Röstiauflauf ist eine vielseitige und sättigende Beilage. Diese Version verwendet saure Sahne und kondensierte Suppe zusammen mit gekochter zerkleinerter Wurst und Käse.

Würzige oder milde Frühstückswurst und frischer Schnittlauch machen dies zu einem einfachen und schmackhaften Haschbraun-Auflauf. Servieren Sie es als Beilage zum Frühstück oder Brunch.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund Frühstück Wurst, mild, Land oder heiß
  • 1 Beutel gefrorene südliche Art Rösti Kartoffeln, aufgetaut
  • 2 Dosen (je 10 3/4 oz) kondensierte Champignoncreme oder Selleriecremesuppe
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Tasse saure Sahne
  • 2 bis 3 Esslöffel schnitten frischen Schnittlauch
  • 2 Tassen geschredderter Cheddar-Käse, geteilt

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 350 F.
  2. Fetten Sie eine 2 1 bis 2 Quart Backform.
  3. Fügen Sie die Wurst in eine große Pfanne und legen Sie sie bei mittlerer Hitze. Die Bratwurst solange braten und nicht mehr rosa rühren. Gut abtropfen lassen.
  4. In einer großen Schüssel die gekochte und entwässerte Wurst, die getauten Rösti, die kondensierten Suppen, den Pfeffer, das Salz, die saure Sahne und den Schnittlauch vermischen. Etwa 1 1/4 Tassen zerkleinerten Käse hinzugeben und gründlich vermischen.
  5. Die Rösti-Mischung in die vorbereitete Auflaufform geben.
  6. Backen Sie für 45 bis 55 Minuten, oder bis die Kartoffeln heiß und sprudelnd sind.
  7. Mit dem restlichen Käse bestreichen und ca. 5 bis 10 Minuten backen oder bis der Käse geschmolzen ist.

Expertentipps

Wie gefrorene Hash Brown Kartoffeln tauen

  • Übernachtung : Verteilen Sie die Hash Browns in einer dünnen Schicht auf einem mit Backpapier ausgelegten Handtuch oder Behälter. Mit mehreren Papiertüchern auflegen und über Nacht im Kühlschrank auftauen.
  • Mikrowelle : Verteilen Sie die Kartoffelscheiben in einer einzigen Schicht auf einer mikrowellenfesten Platte oder einem Behälter. Mikrowelle auf 100 Prozent Leistung für 30 Sekunden für jeweils zwei Tassen Rösti. Die Kartoffeln mit Papiertüchern trocken tupfen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien596
Gesamtfett52 g
Gesättigte Fettsäuren27 g
Ungesättigtes Fett16 g
Cholesterin147 mg
Natrium931 mg
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß21 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept