Schinken gefüllte Manicotti

  • 70 Minuten
  • Vorbereitung: 35 Minuten,
  • Koch: 35 Minuten
  • Ausbeute: 8
Bewertungen (12)

Von Linda Larsen

Aktualisiert 04/04/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser fabelhafte Auflauf hat den wunderbarsten Geschmack. Zarter Schinken wird mit einer weißen Soße und sautiertem Gemüse und geschmolzenem Käse gemischt, dann in manicotti Teigwaren gestopft. Die ganze Sache wird in mehr Soße und Käse eingehüllt und gebacken, bis sprudelnd und braun. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, Reste vom Oster- oder Weihnachtsessen zu verwenden.

Es friert auch sehr gut, also mach ein paar Chargen diese Ferienzeit. Alles, was Sie zu diesem Rezept hinzufügen müssen, um ein komplettes Abendessen zu machen, ist ein grüner Salat mit Pilzen und Traubentomaten und einem einfachen Vinaigrette-Salat-Dressing, ein Glas Weißwein und einige Brownies zum Nachtisch.

Was du brauchen wirst

  • 14 Manicotti-Teigwarenschalen
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 grüne Paprika, entkernt und gehackt
  • 1/4 Tasse Butter oder Olivenöl
  • 1-2 Tassen gewürfelter Schinken
  • 1/3 Tasse geriebener Parmesan
  • 1 (16 Unzen) Glas Alfredo Sauce
  • 1 Tasse Vollmilch
  • 2 Tassen geschreddert Schweizer Käse
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan

Wie man es macht

Kochen Sie die Manicotti wie auf der Packung angegeben. Die Nudeln abgießen, in kaltem Wasser abspülen, erneut abtropfen lassen und beiseite stellen.

Inzwischen in einem großen Topf die Zwiebel, den Knoblauch und die grüne Paprika in Butter oder Olivenöl bei mittlerer Hitze etwa 5 bis 6 Minuten weich kochen. Den Schinken in die Pfanne geben und 10 Minuten abkühlen lassen. Stir in 1/3 Tasse Parmesan.

In einem anderen schweren Kochtopf die Alfredo-Soße und die Milch bei mittlerer Hitze etwa 4 bis 5 Minuten lang miteinander vermischen.

Den Schweizer Käse einrühren bis er geschmolzen ist und von der Hitze nehmen. Mix 1/2 Tasse der Käsesauce mit der Schinkenmischung.

Füllen Sie die gekochten und gekühlten Manicotti-Schalen mit der Schinkenmischung (Ihre Finger arbeiten am besten dafür; es ist chaotisch, aber am effizientesten).

Verbreiten Sie etwa 1/2 Tasse der Käsesoße in einer gefetteten 13 "xx 9" Glasauflaufform und ordnen Sie die gefüllten Manicotti-Schalen über der Soße an. Wenn etwas übrig geblieben ist, sprenkeln Sie es einfach über die gefüllten Schalen. Die restliche Käsesauce über die gefüllten Manicotti gießen.

Zu diesem Zeitpunkt kann der Auflauf im Kühlschrank gekühlt werden, dann verpackt und gefroren bis zu 3 Monaten. Zum Auftauen und Aufwärmen den Auflauf über Nacht im Kühlschrank auftauen, dann aufdecken, mit 1/2 Tasse Parmesan bestreuen und bei 350 ° F für 40 bis 50 Minuten backen.

Wenn Sie den Auflauf nicht einfrieren, mit 1/2 Tasse Parmesan bestreuen und bei 350 ° F für 30 bis 35 Minuten backen, bis es sprudelnd ist und der Käse anfängt zu bräunen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1221
Gesamtfett34 g
Gesättigte Fettsäuren15 g
Ungesättigtes Fett11 g
Cholesterin71 mg
Natrium596 mg
Kohlenhydrate175 g
Ballaststoffe9 g
Eiweiß51 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept