Schinken und Spaghetti-Auflauf mit Pilzen

  • 65 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (6)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 02/23/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser einfache Schinkenauflauf ist eine Mahlzeit in einem Gericht. Hergestellt aus gekochtem Schinken, gekochten Spaghetti, einer einfachen hausgemachten Pilzsoße, Käse und Gewürzen, ist dies ein zufriedenstellendes Rezept, das von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen geliebt wird.

Was du brauchen wirst

  • 6 Unzen Spaghetti, in kleine Längen geschnitten
  • 2 Tassen gewürfelter Kochschinken
  • 3 Esslöffel Butter
  • 4 bis 6 Unzen Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 4 bis 6 grüne Zwiebeln, getrimmt, in dünne Scheiben geschnitten
  • 4 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • 1 Tasse Milch
  • 1/2 Teelöffel gewürztes Salz
  • 1/4 Teelöffel Knoblauch gewürzt Pfeffer oder eine andere Pfeffermischung
  • Dash Cayenne oder andere scharfe Paprika, wie gewünscht
  • Salz oder mehr Salz und Pfeffer abschmecken
  • 1 Tasse geriebener Cheddar-Käse

Wie man es macht

  1. Spaghetti in kochendem Salzwasser kochen und dabei den Anweisungen folgen. Abgießen und in heißem Wasser abspülen; mit Schinken in einer großen Schüssel kombinieren.
  2. Butter bei mittlerer Hitze erhitzen; fügen Sie geschnittene Pilze hinzu. Kochen Sie, häufig rührend, bis Pilze zart sind; fügen Sie grüne Zwiebeln hinzu. Mehl unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Hühnerbrühe und Milch langsam einrühren. Fügen Sie gewürztes Salz, Pfeffer und scharfen Pfeffer hinzu. Kochen, ständig umrühren, bis sie verdickt sind. Schmecken und fügen Sie nach Bedarf mehr Salz und Pfeffer hinzu.
  3. Die Sauce in die Spaghetti-Schinken-Mischung einrühren; Käse einrühren.
  4. Backen Sie bei 325 F für 25 bis 30 Minuten, bis der Auflauf sprudelnd ist und Käse geschmolzen ist.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien408
Gesamtfett25 g
Gesättigte Fettsäuren14 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin71 mg
Natrium967 mg
Kohlenhydrate28 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß18 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept