Guyanese Huhn Cook-Up Reis Rezept

  • 80 Minuten
  • Vorbereitung: 35 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen Huhn kochen Reis
Bewertungen (27)

Von Cynthia Nelson

Aktualisiert 21.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Kochreis ist ein traditionelles guyanesisches Eintopfgericht, das im Allgemeinen an Wochenenden zubereitet wird. Traditionell wird in der Old Year's Night (Silvester) Kochreis zubereitet und serviert.

Cook-up Reis kann mit einer einzigen Art von Fleisch oder einer Kombination von Fleisch zusammen mit Erbsen oder Bohnen Ihrer Wahl gemacht werden. Sie müssen über Nacht gepflückt und eingeweicht werden, also planen Sie entsprechend.

Was du brauchen wirst

  • 3 Pfund Huhn (in große Stücke geschnitten; Drumsticks, Oberschenkel und Flügel)
  • Salz nach Geschmack
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Teelöffel Rapsöl (pflanzliches oder anderes neutrales Öl)
  • 1 Tasse Zwiebeln (gewürfelt, gleichmäßig geteilt)
  • 4 Zweige Thymian (gleichmäßig geteilt)
  • 1 Tasse schwarzäugige Erbsen (getrocknete oder getrocknete Erbsen Ihrer Wahl, über Nacht eingeweicht)
  • 4 Tassen Kokosmilch (frisch oder Ersatz mit 2 Tassen Kokosmilch und 2 Tassen Wasser)
  • 2 Tassen Reis (langkörnig, parboiled, gewaschen und abgetropft)
  • 10 große Basilikumblätter (süß, zerrissen)
  • 1/2 Tasse Tomaten (gewürfelt)
  • 2 grüne Zwiebeln (dünn geschnitten; weiße und grüne Teile)

Wie man es macht

  1. Pat Huhn trocken und leicht mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.

  3. Huhn zu erhitztem Öl geben und auf beiden Seiten leicht anbraten. Hähnchen aus dem Topf nehmen und beiseite stellen, dabei warm halten. Das Huhn wird in diesem Stadium nicht vollständig gekocht.

  4. Die Hälfte der Zwiebeln und 2 Zweige Thymian in den Topf geben und 2 Minuten anbraten oder bis die Zwiebeln glasig sind.

  5. Die Erbsen gut abtropfen lassen und zu den sautierten Zwiebeln geben. Rühren und kochen Sie 2 Minuten lang zusammen.

  6. Fügen Sie lauwarmes Wasser hinzu, um Erbsen zu kochen und zu kochen, bis die Erbsen 3/4 durchgegart sind und das Wasser deutlich reduziert ist.

  7. Fügen Sie Kokosmilch, reserviertes Hühnerfleisch, Reis, restliche Zwiebeln, 2 Thymianzweige, Basilikum, Tomaten und grüne Zwiebeln hinzu. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und unterrühren.

  8. Topf abdecken und aufkochen lassen. Wenn der Topf zum Kochen kommt, lassen Sie ihn 6 bis 7 Minuten bei hoher Hitze kochen oder bis Sie die Oberfläche des Reises sehen. Reduzieren Sie die Hitze auf einen niedrigen Wert, decken Sie den Topf wieder auf und lassen Sie ihn 30 bis 35 Minuten kochen oder bis die Flüssigkeit vollständig verdunstet ist.

  9. Der Reis sollte glänzend sein, die Körner locker und durchgekocht.

  10. 10 bis 15 Minuten vor dem Servieren ruhen lassen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1179
Gesamtfett71 g
Gesättigte Fettsäuren43 g
Ungesättigtes Fett15 g
Cholesterin190 mg
Natrium258 mg
Kohlenhydrate68 g
Ballaststoffe8 g
Eiweiß70 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)