Gegrillte Gemüse Quinoa Pilaw

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: serviert 4
Bewertungen

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 04.10.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ein gesundes Rezept für jede Jahreszeit. Dieser Quinoa Pilaw kann als Beilage zu gegrilltem Fleisch und Meeresfrüchten oder als Hauptgericht serviert werden. Der gegrillte Kürbis und die Rüben verleihen dem Gericht einen fantastischen karamellisierten Geschmack. Lassen Sie Fetakäseanteil nach Ihrem Geschmack auslassen oder reduzieren.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen
  • 1 Eichelkürbis (entkernt und in 1 1/4 Zoll dicke Scheiben geschnitten)
  • 1 große Rote Bete (Stiele entfernt und gewaschen)
  • 1/3 Tasse Feta-Käse (zerbröckelt)
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1/4 Tasse Walnüsse (gehackt und geröstet oder geröstete Pinienkerne)
  • 2 EL flache Blattpetersilie
  • Salz (nach Geschmack)
  • Für den Verband:
  • 1/4 Tasse Orangensaft (frisch gepresst)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Apfelessig
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

  1. Füllen Sie einen großen Topf Wasser auf halbem Weg mit Wasser. Zum Kochen bringen und Kürbisscheiben hinzufügen. Parboil Squash für 5-6 Minuten. Vom Wasser nehmen, auf ein Backblech legen und trocken tupfen. Rote Bete in 1/2 Zoll Scheiben schneiden. Auf ein separates Backblech legen. Kürbisse und Rübenscheiben mit Olivenöl auf beiden Seiten bestreichen. Kürbis mit Salz würzen.
  2. Grill vorheizen für mittelhohe Hitze. Ölgrillroste und Gemüse auf den Grill legen. Kürbis und Rüben 3-5 Minuten pro Seite oder bis zart und karamellisiert kochen. Sei vorsichtig beim Wenden auf dem Grill und achte auch auf Schüsse mit den Rüben. Sie enthalten einen hohen Zuckergehalt und können brennen, wenn sie zu lange belassen werden. Sobald das Gemüse gekocht ist, vom Grill nehmen.
  3. Dressing Zutaten in einer kleinen Schüssel kombinieren. Die gekochte Quinoa in eine große Schüssel geben und mit etwas Salz bestreuen. Petersilie beigeben und vermischen. Gegrilltes Gemüse anrichten und mit Dressing beträufeln. Top mit zerbröselten Feta-Käse und gerösteten Walnüssen. Sofort servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien479
Gesamtfett27 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett15 g
Cholesterin11 mg
Natrium221 mg
Kohlenhydrate53 g
Ballaststoffe9 g
Eiweiß12 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept