Gegrillte Tomaten

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 8 Portionen
Bewertungen (35)

Von Molly Watson

Aktualisiert 12/26/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Tomaten auf dem Grill sind eine gute Möglichkeit, Sommer Lieblingsgemüse oder Obst oder Tomaten zu genießen. Es stimmt, dass Tomaten botanisch gesehen Früchte sind und sich in ihrer weichen Textur zeigen. Sie können immer noch grillen, aber es hilft Ihnen, sich bewusst zu machen, welche Art von Tomate Sie grillen. In der Regel möchten Sie reife Tomaten wie Early Girls zum Grillen verwenden, da weichere Sorten bei Wärmeeinwirkung tendenziell auseinanderfallen.

Während perfekt gereifte Tomaten gut zum Grillen sind, kann das Grillen auch bei weniger als perfekten Proben den Geschmack steigern. Plus, die saftige Helligkeit von gegrillten Tomaten fügt eine große Note zu einer Platte von gegrilltem Gemüse, jede Kombination von denen sind gut heiß oder bei Raumtemperatur, so dass sie eine gute Wahl für einfache Unterhaltung, da sie getan werden können, bevor jemand auftaucht die Tür oder auf dem Hof.

Dieses Rezept ist ebenso eine Technik wie ein Rezept, also experimentieren Sie mit zusätzlichen Aromen oder Saucen. Natürlich können Sie so viele oder so wenig Tomaten grillen, wie Sie möchten, und der Grill in der Hand hält.

Willst du Sachen aufpeppen? Am Ende des Rezepts finden Sie einige leckere Saucen, die perfekt sind, um gegrillte Tomaten zu naschen, wenn Sie sie etwas verkleiden möchten.

Was du brauchen wirst

  • 4 Tomaten
  • 1 Esslöffel Olivenöl (Sie werden nicht unbedingt alles verwenden)
  • Meersalz zum Bestreuen

Wie man es macht

  1. Erhitzen Sie einen Kohle- oder Gasgrill auf mittlere Hitze (er sollte heiß genug sein, damit Sie Ihre Hand etwa 1 bis 4 cm über dem Kochrost halten können, bevor Sie ihn von der Hitze wegziehen).
  2. Schneiden Sie die Tomaten kreuzweise ab (stellen Sie sich vor, dass die Tomaten Globen sind; schneiden Sie sie entlang des "Äquators"). Legen Sie die Tomatenhälften mit der Seite nach oben auf ein großes Backblech oder ein Tablett. Die geschnittenen Seiten mit Olivenöl bestreichen und mit Salz bestreuen.
  3. Legen Sie die Tomaten mit der Seite nach unten auf den Grill. Schließen Sie den Deckel, wenn Sie einen Gasgrill verwenden. Kochen bis Grillmarken auf den Tomaten erscheinen, ca. 5 Minuten.
  4. Die anderen Seiten mit Öl bestreichen und mit Salz bestreuen. Drehen Sie die Tomatenhälften um, schließen Sie den Deckel auf einem Gasgrill und kochen Sie, bis Grillmarken auf der anderen Seite erscheinen, ca. 5 Minuten.
  5. Mit einer Zange oder einem Spatel die Tomaten zurück auf das Backblech oder auf eine Servierplatte geben.

Gegrillte Tomaten heiß oder bei Raumtemperatur servieren.

Soße 'Em!

Diese Soßen sind eine gute Möglichkeit, einfachen gegrillten Tomaten einen einfachen zusätzlichen Geschmack zu verleihen:

  • Splash auf guten Balsamico-Essig oder Sherry-Essig
  • Nieselregen mit Zitronen-Knoblauch-Vinaigrette
  • Fügen Sie den Scheiben einen Klecks Basilikum-Pesto hinzu
  • Mit Feta Vinaigrette salzig machen
  • Grüne Knoblauchsoße gibt einen schönen Schlag
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien31
Gesamtfett2 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin0 mg
Natrium42 mg
Kohlenhydrate4 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)