gegrilltes Tandoori Hühnchen

  • 80 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: 6
Bewertungen (9)

Von Derrick Riches

Aktualisiert 04/04/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
Drucken Das ist so authentisch wie ein Tandoori Chicken Rezept, wie man es ohne Tandoor (indischer Keramikofen) bekommen kann. Wenn Sie Tandoori Chicken nicht probiert haben, sind Sie es sich selbst schuldig.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund / 900 g Hähnchenschenkel, enthäutet und bewertet
  • 1 Tasse / 240 ml Naturjoghurt
  • 1/3 Tasse / 80 ml Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel / 30 ml Zitronensaft
  • 1 mittelgroße Zwiebel, püriert
  • 2 Gewürznelken gehackter Knoblauch
  • 2 Esslöffel / 30 ml gehackten Ingwer
  • 1 Esslöffel / 30 ml Meersalz
  • 1 Esslöffel / 30 ml Garam Masala
  • 2 Teelöffel / 7, 5 ml Chilipulver
  • 2 Teelöffel / 7, 5 süße Paprika
  • 1 Teelöffel / 2, 5 ml Currypulver
  • 1/2 Teelöffel / 2, 5 ml Cayennepfeffer, optional
  • 3 Esslöffel / 45 ml Mandelsplitter
  • 3 Esslöffel / 45 ml gehackte Korianderblätter

Wie man es macht

Bereiten Sie Hähnchenkeulen zu, indem Sie die Haut entfernen und das Fleisch zweimal auf den fleischigsten Teil verteilen. Legen Sie die Beine in einen wiederverschließbaren Plastikbeutel. Restliche Zutaten, außer Mandelsplittern und gehackten Korianderblättern, gut vermischen. Pour over Hähnchen, achten Sie darauf, dass jedes Stück gut beschichtet ist. Beutel verschließen und 4-8 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Grill für mittlere Hitze vorheizen. Hähnchen aus der Tüte nehmen, Marinade aufbewahren und die Beine auf den Grill stellen.

Während der ersten 20 Minuten des Kochens und nicht später mit der Marinade bestreichen. Beine sind fertig, sobald die Innentemperatur 165 Grad (45 Minuten bis 1 Stunde) erreicht. Nach dem Kochen vom Herd nehmen und mit Mandelblättchen und gehacktem Koriander vor dem Servieren auffüllen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien796
Gesamtfett65 g
Gesättigte Fettsäuren30 g
Ungesättigtes Fett24 g
Cholesterin146 mg
Natrium1.500 mg
Kohlenhydrate11 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß44 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)