Gegrillte Süßkartoffel-Spieße mit Honigsenf

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 3-4 Portionen
Bewertungen

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 06/13/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Brauchen Sie ein leichtes, vegetarisches Gericht, das auf die Menge passt? Jeder liebt Süßkartoffeln, vor allem Kinder, also versuchen Sie diese einfachen gegrillten Süßkartoffel-Spieße mit herzhaft-süßem Honig-Senf. Das Rezept verlangt Süßkartoffeln, grüne und rote Paprika, rote Zwiebeln, ein wenig Salz und Pfeffer und natürlich etwas Honigsenf.

Diese gegrillten Süßkartoffel-Spieße mit Honig-Senf-Rezept ist das perfekte vegetarische Barbecue-Rezept für Süßkartoffel Liebhaber. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie dieses Gericht Veganern servieren möchten, da viele Veganer es vermeiden, Honig zu essen. Dieses Rezept ist glutenfrei.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund mittelgroße Süßkartoffeln (5 Kartoffeln, jeweils 6 bis 7 Unzen)
  • 1 große süße rote und / oder grüne Paprika, in 1-Zoll-Quadrate geschnitten
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel, in 1-Zoll-Stücke geschnitten, Schichten getrennt
  • 1-2 Esslöffel Pflanzenöl
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack
  • etwa 1/4 Tasse Honig Senf
  • 2 EL Wasser

Wie man es macht

  1. Bereiten Sie zuerst Ihre Süßkartoffeln vor, indem Sie ihnen einen Vorsprung in der Mikrowelle geben. Stechen Sie sie mit einer Gabel ein und legen Sie sie drei Minuten lang in die Mikrowelle. Drehen Sie sie um (vorsichtig!), Dann Mikrowelle für weitere 1-2 Minuten, bis fast zart und weich, aber nicht ganz.
  2. Lassen Sie Ihre Süßkartoffeln abkühlen, dann schälen Sie sie, wenn Sie möchten, und hacken grob in etwa 1-Zoll-Brocken.
  3. Als nächstes kombinieren Sie die Süßkartoffeln, gehackte rote und grüne Paprika und rote Zwiebel in einer großen Schüssel.
  4. In einer separaten kleinen Schüssel den Honig-Senf und die zwei Esslöffel Wasser verquirlen, dann zu den Süßkartoffeln, Paprika und Zwiebeln in der Schüssel geben, sehr sanft werfen, um leicht zu beschichten.
  5. Als nächstes bereiten Sie Ihre Spieße vor, indem Sie eine Mischung aus Süßkartoffeln, Zwiebeln und Paprika einfädeln.
  6. Stellen Sie sicher, dass Ihr vorgeheizter Grill (oder die Grillschale) leicht gefettet ist. Grillen Sie Ihre Süßkartoffelspieße auf jeder Seite etwa 4 Minuten lang und bürsten Sie mit eventuell noch vorhandenem Honigsenf. Hinweis: Wenn Sie keinen Außengrill oder eine Innengrillpfanne haben, können Sie dieses Rezept auch mit dem Grill Ihres Backofens machen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien284
Gesamtfett7 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin0 mg
Natrium167 mg
Kohlenhydrate51 g
Ballaststoffe8 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept