Gegrillte Wurst-und-Provolone gefülltes Schweinefilet

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 2 Filets (dient 6)
Bewertungen

Von Gene Gerrard

Aktualisiert am 25.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Schweinefilet ist hervorragend auf dem Grill, da es nach einer relativ kurzen Garzeit zart bleibt. Weil es so mager ist, kann Filet jedoch leicht austrocknen. In diesem Rezept erhält das Schweinefleisch eine doppelte Dosis von Saftigkeit, zuerst mit dem anfänglichen Salzen (erlauben Sie mindestens vier Stunden für diesen Schritt), und dann mit der Schweinswurstfüllung.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Tasse koscheres Salz
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 4 Zweige frischer Oregano
  • 4 Tassen Wasser
  • 2 Schweinefilets (jeweils 1 bis 1-1 / 4 Pfund)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 4 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 Esslöffel frische Oregano Blätter, gehackt
  • 1/2 Pfund Schweinswurst
  • ein Schuss Frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/4 Pfund geschnittener Provolone-Käse
  • 4 Esslöffel Pflanzenöl

Wie man es macht

  1. Brine das Schweinefilet: kombinieren Sie das koschere Salz, braunen Zucker, Oregano Zweige und Wasser in einem großen Topf bei schwacher Hitze, Rühren, um das Salz und Zucker aufzulösen. Nehmen Sie den Topf von der Hitze und lassen Sie die Sole vollständig abkühlen (Sie können mehrere Eiswürfel hinzufügen, um das Abkühlen zu unterstützen).
  2. Wenn die Salzlake abgekühlt ist, legen Sie die Schweinefilets in eine Glasauflaufform (oder alternativ in Plastikbeutel) und bedecken Sie sie mit der Lake (einschließlich Oregano-Zweige). Mit Plastikfolie abdecken und 4 bis 6 Stunden im Kühlschrank lagern.
  3. Bereiten Sie die Füllung vor: erhitzen Sie das Olivenöl in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze. Die zerkleinerten Zwiebel-, Knoblauch- und gehackten Oregano-Blätter hinzufügen und 2 bis 3 Minuten braten, bis sie weich sind. Lassen Sie vollständig abkühlen, dann mischen Sie zusammen mit der Schweinswurst, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und einige gute Grinds von frischem Pfeffer in einer Schüssel.
  4. Die Lendenstücke aus der Lake entfernen und die Lake entsorgen. Die Filets mit Papiertüchern trocken tupfen. Schneiden Sie jedes Filet in der Mitte der Länge nach, ohne den ganzen Weg durch zu schneiden, so dass 1/2-Zoll-Dicke.
  5. Legen Sie jedes Filet zwischen 2 Stück Plastikfolie und sanft Pfund auf 1/4-Zoll Dicke in ein Rechteck. Entsorgen Sie die Plastikfolie.
  6. Verbreiten Sie die Wurstmischung gleichmäßig über jedes Filet und lassen Sie einen 1-Zoll-Rand rundherum. Die Wurstschicht mit dem geschnittenen Provolon abdecken.
  7. Mit der langen Seite, die Ihnen gegenübersteht, rollen Sie das Filet dicht von Ihnen weg und stecken Sie die Enden ein. Die Filets in 2-Zoll-Abständen mit Küchengarn sichern. Die Filets leicht mit Pflanzenöl bestreichen und mit koscherem Salz und Pfeffer würzen.
  8. Erhitze den Grill bei geschlossener Abdeckung zu hoch. Halten Sie den rechten Brenner an, aber schalten Sie die anderen Brenner aus. Den Grillrost einölen und die Filets auf die unbeleuchtete Seite legen. Bedecken Sie den Grill und garen Sie 20 bis 25 Minuten, bis die Innentemperatur mit einem Sofortlesethermometer 38 ° F bis 140 ° F erreicht.
  9. Die Filets auf ein Schneidebrett geben und 20 Minuten mit Folie locker abdecken. Die Küchengarnitur abschneiden, die Filets in 1/2-Zoll-Scheiben schneiden und servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien650
Gesamtfett35 g
Gesättigte Fettsäuren10 g
Ungesättigtes Fett17 g
Cholesterin191 mg
Natrium9.961 mg
Kohlenhydrate19 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß64 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)