Gegrillte Schweinefleisch-Kabobs mit Pfeffern und Pilzen

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 4-6 Kebabs (4-6 Portionen)
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert 17/05/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Grillen oder grillen Sie diese leckeren Schweinekoteletts. Zu den Zutaten gehören marinierte Schweinefleischwürfel, Pilze, Zwiebeln, heiß gekochter Reis und Paprika.

Was du brauchen wirst

  • 1 Dose (14 Unzen) Rinderbrühe
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel hellbrauner Zucker (verpackt)
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 1/2 Teelöffel Ingwer (gemahlen)
  • 1 1/2 Pfund Schweinelende (mager, in 1-Zoll-Würfel geschnitten)
  • 1 große rote Zwiebel (in Keile geschnitten)
  • 1 große Paprika (in Quadrate geschnitten)
  • 1 große Tomate (in Keile geschnitten)

Wie man es macht

  1. In einem Topf Brühe, Maisstärke, Sojasauce, braunen Zucker, Knoblauch und Ingwer mischen. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.
  2. Hitze reduzieren und weiter kochen, rühren, bis sie verdickt sind.
  3. Schweinefleischwürfel am Spieß arrangieren, abwechselnd mit Champignons, Paprika und Zwiebelspalten.
  4. Grill oder Grillen für 20 bis 30 Minuten, oder bis getan, drehen und bürsten mit der Soßenmischung häufig.
  5. Mit Tomatenkeilen und heiß gekochtem Reis servieren, falls gewünscht.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien241
Gesamtfett9 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin54 mg
Natrium558 mg
Kohlenhydrate18 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß22 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept