Gegrilltes Parmesan-Kartoffel-Rezept

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 bis 6 Personen als Beilage
Bewertungen (7)

Von Derrick Riches

Aktualisiert 16/16/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese köstlichen gegrillten Parmesan-Kartoffeln werden in Folie gewickelt und dann gekocht. Sie sind eine einfache Beilage zubereiten und sind unglaublich aromatisch.

Was du brauchen wirst

  • 3 mittelgroße rostrote Kartoffeln
  • 1/4 Tasse / 60 ml Parmesankäse, geschreddert
  • 2 Esslöffel / 30 ml Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel / 2, 5 ml
  • Italienisches Gewürz
  • 1/2 Teelöffel / 2, 5 ml Meersalz
  • 1/2 Teelöffel./2.5 mL Knoblauchpulver

Wie man es macht

  1. Grill vorheizen.
  2. Schneiden Sie ungeschälte Kartoffeln in 8 gleiche Stücke.
  3. Legen Sie Kartoffeln Stücke in der Mitte eines 12-14 Zoll Stück Aluminiumfolie.
  4. Die anderen Zutaten außer Käse in einer kleinen Schüssel vermischen und über Kartoffeln verteilen. Leicht werfen. Folie umlegen und versiegeln.
  5. Für 30-40 Minuten auf mittlerer Hitze grillen.
  6. Kartoffeln sollten leicht mit einer Gabel durchbohrt werden.
  7. Paket öffnen und Käse hinzufügen.
  8. Zurück zum Grill für 5 Minuten oder bis Käse geschmolzen ist.
  9. Heiß servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien103
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin3 mg
Natrium265 mg
Kohlenhydrate11 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept