Gegrillter Londoner Broil

  • 32 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 12 Minuten
  • Ausbeute: 2 Pfund (4 Portionen)
Bewertungen (9)

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 29.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist ein gutes, alt-englisches Londoner Grillrezept, das viele Geschmacksrichtungen hat und ein zartes Steakstück ergibt. Marinieren ist der Schlüssel für ein zartes und köstliches Endprodukt.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 bis 2 Pfund / 680 bis 900 kg. Flankensteak
  • 1/2 Tasse / 120 ml Butter
  • 1/4 Tasse / 60 ml Rinderbrühe
  • 1/4 Tasse / 60 ml trockener Rotwein
  • 2 Esslöffel / 30 ml Olivenöl
  • 2 Esslöffel / 30 ml gehackte frische Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel / 30 ml Rotweinessig
  • 1 Esslöffel / 15 ml gehackte Frühlingszwiebeln
  • 1 Teelöffel / 5 ml Worcestershiresauce
  • 1 1/2 Teelöffel / 7, 5 ml Meersalz

Wie man es macht

  1. Schneiden Sie 1-Zoll-Diamanten ca. 1/8 Zoll tief in beide Seiten des Flankensteaks.
  2. Kombinieren Sie zerdrückten Knoblauch, Olivenöl, Rotweinessigsalz und schwarzen Pfeffer in einer kleinen nichtmetallischen Schüssel.
  3. Legen Sie das Steak in eine wiederverschließbare Plastiktüte.
  4. Gießen Sie Marinade über Steak und stellen Sie sicher, dass alle Oberflächen bedeckt sind.
  5. Beutel mit überschüssiger Luft versiegeln und 6 bis 12 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Sauce zubereiten: Butter schmelzen und mit Rinderbrühe, trockenem Rotwein, Worcestersauce, Petersilie und Schalotten vermischen. Warmhalten bis zum Servieren.
  • Grill für hohe Hitze vorheizen. Entfernen Sie das Steak aus dem Beutel und entsorgen Sie die Marinade. Grill Steak ca. 5 bis 6 Minuten auf jeder Seite. Nach dem Garen auf den gewünschten Garzustand Steak vom Grill entfernen und 8 bis 10 Minuten ruhen lassen. In dünne Streifen schneiden und mit Sauce servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien432333
Gesamtfett18.547 g
Gesättigte Fettsäuren7.654 g
Ungesättigtes Fett7.475 g
Cholesterin177.811 mg
Natrium126, 944 mg
Kohlenhydrate13 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß62.238 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)