Gegrillte Zitronenflügel

  • 100 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 75 Minuten
  • Ausbeute: serviert: 4-5
Bewertungen (13)

Von Derrick Riches

Aktualisiert 24/09/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Auch wenn dieses Hähnchenflügelrezept als Vorspeise gedacht ist, passt es auch gut zu größeren Hähnchenstücken. Oberschenkel und Drumsticks sind köstlich, da der Zitronengeschmack bis in die Knochen dringt

Was du brauchen wirst

  • 3 lbs / 1, 3 kg Huhn (Flügel)
  • 2-4 große Knoblauchzehen (fein gehackte Nelken)
  • 1 Tasse / 240 ml. Zitrone (frischer Saft)
  • 1/4 Tasse / 60 ml. Olivenöl
  • 1 TL / 5 ml getrockneter Thymian
  • Für die Sole:
  • 1/2 Tasse / 120 ml. Salz-
  • 1/2 Tasse / 120 ml. Zucker
  • 1 Quart / 1 l Wasser

Wie man es macht

1. Vermische Salz, Zucker und Wasser miteinander. Setze die Flügel zusammen mit der Salzlake in eine wiederverschließbare Plastiktüte mit einem Fassungsvermögen von 1 Gallone und lasse sie etwa anderthalb Stunden im Kühlschrank marinieren. Salzlake verwerfen.

2. Bereiten Sie Ihren Grill auf indirektes Kochen vor und Grillflügel, die sich gelegentlich drehen, um gleichmäßig zu bräunen.

3. Während die Flügel grillen, bereiten Sie die Zitronensauce zu. Auf einem Schneidebrett ein wenig Salz auf den zerhackten Knoblauch streuen und zu einer Paste verrühren.

Öl und Knoblauch in einer Pfanne bei schwacher Hitze einige Minuten erhitzen, damit der Knoblauch sehr aromatisch wird. Mischen Sie das Öl und den Knoblauch mit dem Zitronensaft in einer Glasbackform (oder Schüssel) und legen Sie sie beiseite.

4. Wenn die Flügel noch etwa 15-20 Minuten übrig sind (die gesamte Grillzeit sollte eine Stunde bis eine Stunde und ein Viertel betragen), nehmen Sie sie vom Grill und rollen Sie sie in der Zitronensauce herum und kehren Sie zum Grill zurück. Nach weiteren 10 Minuten die Flügel mit der Zitronensauce bestreichen.

5. Wenn die Flügel fertig sind, bestreiche sie ein letztes Mal mit der Zitronensauce und serviere ihnen die Welpen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien860
Gesamtfett47 g
Gesättigte Fettsäuren12 g
Ungesättigtes Fett22 g
Cholesterin228 mg
Natrium11.538 mg
Kohlenhydrate33 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß74 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept