Gegrilltes Eiscreme-Pfund-Kuchen-Rezept

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 5 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 17/08/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Eiscreme und Kuchen, in einem gerollt und draußen auf dem Grill vorbereitet. Warum nicht den Sommer mit einem Dessert feiern, das wie der Rest des Essens gegrillt werden kann? Dieses ist kein gesundes Nachtischrezept, aber wen interessiert es ?! Schau es dir an!

Rezept und Foto von Bush's® Beans.

Was du brauchen wirst

  • 8 bis 10 Eiweiß
  • 1 Teelöffel Weinstein
  • 1 Tasse Zucker (granuliert)
  • 1 großer Pfannkuchen (gefroren)
  • 3 Eisriegel (wie Klondike)
  • 1 Tasse Himbeermarmelade
  • 1 Tasse Aprikosenmarmelade
  • 8 Unzen Schokoladen-Fudgesoße

Wie man es macht

Wickeln Sie eine hölzerne Pflanze (12x12 und 1-Zoll dick) in 2 bis 3 Lagen Folie und beiseite stellen.

Holen Sie ein heißes Feuer von mindestens 500 Grad in einem Kugelgrill oder Raucher. Wenn Sie einen Gasgrill benutzen, schalten Sie alle Brenner auf hoch.

Mit einem elektrischen Mixer das Eiweiß, den Weinstein und den Zucker in ein steifes Baiser schlagen, so dass scharfe Spitzen im Baiser aufstehen, wenn man den Treiber wegzieht. In den Kühlschrank stellen.

Schneiden Sie den gefrorenen Pfannkuchen in der Mitte in zwei Hälften und legen Sie eine Hälfte auf die eingewickelte Folienplanke, schneiden Sie die Seite nach oben.

Mit Himbeerkonfitüre bestreichen. Auf der Schnittseite der anderen Kuchenhälfte Aprikosenmarmelade verteilen.

Wickle die Klondike-Riegel aus und lege 3 nebeneinander auf die Himbeermarmelade. Bedecke sie dann wie ein Sandwich mit der anderen Hälfte des Kuchens mit der Marmeladenseite nach unten.

Den Kuchen mit dem Baiser bis zur Folie vollständig abdecken, damit kein Kuchen sichtbar wird.

Den Kuchen in die Mitte des sehr heißen Grills stellen und den Deckel schließen. Kochen Sie gerade lang genug, damit das Baiser anfängt, leicht braun zu werden, dann entfernen Sie sich vom Grill.

Schneiden Sie mit einem elektrischen Messer (ein normales Messer wird das Baiser und Eis zerkleinern). Verbreiten Sie einen großzügigen Löffel Fudgesoße auf einem Teller, um als Basis zu dienen, und legen Sie ein Stück Kuchen darauf.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien684
Gesamtfett49 g
Gesättigte Fettsäuren29 g
Ungesättigtes Fett14 g
Cholesterin311 mg
Natrium160 mg
Kohlenhydrate46 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß16 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)