Gegrillter Halloumi-Käse

  • 11 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 6 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (18)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 06/12/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Gegrillter Halloumi-Käse ist ein Feinschmecker-Trend, der schnell und einfach auf dem heimischen Grill zubereitet werden kann. Sie können gegrillte Halloumi-Scheiben genießen oder Sie können es zu einem Käse-Gemüse-Spieß machen.

Halloumi Käse wird traditionell aus Schafsmilch auf der griechischen Insel Zypern hergestellt. Es wird ohne Lab hergestellt, so dass es für Vegetarier, die Lab vermeiden, sicher ist. In den USA und Kanada kann ähnlicher Käse halloumi-artig oder einfach als rotierbarer Käse bezeichnet werden. Halloumi hat einen höheren Schmelzpunkt als bei den meisten Käsesorten, so dass es nicht durch die Grillroste fällt. Sie erhalten auch attraktive Grillmarken auf dem Käse.

Seien Sie nicht in Versuchung, einen Bissen von dem frischen Halloumi-Käse zu nehmen, der gerade aus der Verpackung kommt - er ist ein bisschen seltsam strukturiert und gummiartig. Es ist gesalzen, was Salzigkeit und eine größere Tiefe des Geschmacks als Mozzarella (die eine ähnliche Textur hat) hinzufügt. Auf dem Grill (oder auch nur in einer Pfanne gebraten), halloumi Käse lebt wirklich auf und birst mit Köstlichkeiten.

    Was du brauchen wirst

    • 1 Packung (8, 8 Unzen) Halloumi (oder Halloumi-Käse)
    • 2 Esslöffel Olivenöl

    Wie man es macht

    1. Vorheizen Sie Ihren Innen- oder Außengrill auf mittlere Hitze.
    2. Den Halloumi-Käse in dicke, 1/2-Zoll dicke Scheiben schneiden und jede Seite mit Olivenöl leicht bestreichen.
    3. Den Käse vorsichtig einige Minuten auf den Grill legen (etwa zwei bis drei Minuten), bis er leicht gebräunt und leicht knusprig ist; nicht grillen.
    4. Die Käsescheiben mit Zitronenschnitzen oder frischen Kräutern wie Basilikum, Minze oder Oregano garnieren. Mit gegrilltem Pitabrot servieren.

    Halloumi Käse ist am besten sofort serviert, während es auf der Außenseite leicht knusprig und innen weich und klebrig ist.

    Sie können auch kleinere quadratische 1/2-Zoll-Scheiben von Halloumi-Käse zum Aufspießen auf Spieße, abwechselnd mit Gemüse wie Paprika, Kirschtomaten, Zucchini und Champignons machen. Streichen Sie die Spieße mit Olivenöl oder Ihrer Marinade Ihrer Wahl und grillen Sie sie, bis das Gemüse weich ist, etwa fünf bis zehn Minuten, und drehen Sie sie alle paar Minuten. Alternativ können Sie auch Spiesse für jedes Gemüse machen und dem Käse einen eigenen Spieß geben, damit Sie sicher sein können, dass jeder gut gegrillt, aber nicht überladen ist, und dann zusammen auf Teller legen.

    Gegrillter Halloumi schmeckt köstlich, wenn er mit süßer Wassermelone serviert wird. Sie können Würfel von gegrilltem Halloumi als Teil eines Salats mit Wassermelone oder Zitrusfrucht dienen.

    Halloumi ist die perfekte Ergänzung zu Ihrem Grill-Menü - ob Sie für Vegetarier kochen oder einfach nur Leute, die gutes Essen lieben (vor allem, wenn Sie etwas Kreatives brauchen) vegetarische Grill Ideen über veggie burger hinaus).

    Sie sollten in der Lage sein, halloumi bei Spezialgeschäften zu finden, einschließlich Whole Foods und Trader Joe's. Wenn Sie keine lokale Quelle für Halloumi finden können, können Sie Halloumi bei Amazon.com kaufen.

    Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
    Kalorien86
    Gesamtfett9 g
    Gesättigte Fettsäuren2 g
    Ungesättigtes Fett6 g
    Cholesterin7 mg
    Natrium39 mg
    Kohlenhydrate0 g
    Ballaststoffe0 g
    Eiweiß2 g
    (Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)