Gegrilltes Filet Mignon mit Ingwer und Rotwein

  • 22 Minuten
  • Vorbereitung: 12 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 2
Bewertungen (4)

Von Derrick Riches

Aktualisiert 04/04/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Die Kombination aus Rotwein und Sojasauce passt wunderbar zu diesen Steaks. Während Sie mit Filet Mignon nicht schief gehen können, hilft diese Soße, es ein wenig zu verstärken. Wenn Sie eine Serviersoße für die Steaks möchten, verdreifachen Sie einfach die Marinade Zutaten (natürlich, Sie sind der Richter mit den roten Pfefferflocken). In einem Kochtopf 2/3 der Mischung 5-6 Minuten köcheln lassen und vom Grill auf dem Steak servieren.

Was du brauchen wirst

  • 2 Filet Mignon, etwa 1 1/2 Zoll dick
  • 1/4 Tasse / 60 ml trockener Rotwein
  • 2 Esslöffel / 30 ml Natrium-Sojasauce
  • 1 Esslöffel / 15 ml frischer Zitronensaft
  • 1 Esslöffel / 15 ml frischer Ingwer, gerieben
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/4 Teelöffel / 1, 25 ml rote Pfefferflocken
  • 1/4 Teelöffel / 1, 25 ml Salz
  • 1/4 Teelöffel / 1, 25 ml schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

Kombinieren Sie alle Marinade Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel. Steaks in die Marinade geben und gut beschichten. Bedecken Sie die Schüssel und lassen Sie die Steaks im Kühlschrank für 1 Stunde marinieren. Grill vorheizen für mittelhohe Hitze. Entfernen Sie Steaks aus der Schüssel und verwerfen Sie die Marinade. Legen Sie die Steaks auf einen gut geölten Grillrost und kochen Sie sie für 4-5 Minuten auf jeder Seite oder auf den gewünschten Garzustand. Vom Herd nehmen und alleine mit Soße oben servieren.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien420
Gesamtfett18 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin101 mg
Natrium1, 302 mg
Kohlenhydrate26 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß34 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept