Gegrillter Mais Succotash

  • 36 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 11 Minuten
  • Ausbeute: serviert 8-10
Bewertungen

Von Derrick Riches

Aktualisiert 24/09/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist ein großartiges Rezept für Potlucks, Game Day Partys und Cookouts. Wenn Sie keinen Zugang zu frischem Mais haben, verwenden Sie einfach Konserven oder gefrorenen Mais für das Rezept. Wenn Mais jedoch Saison hat, nutzen Sie den Grill für dieses schmackhafte Gericht.

Was du brauchen wirst

  • 8-10 Ähren (geschält)
  • 1 Tasse Edamame
  • 1 Dose Limabohnen (abgelassen)
  • 1 kleine süße Zwiebel (in 1/2 Zoll Scheiben geschnitten)
  • 1/4 Tasse / 60 ml flache Petersilie (gehackt)
  • 1/4 Tasse / 60 ml Olivenöl
  • 2 Esslöffel / 30 ml Apfelessig
  • 1 Teelöffel / 5 ml Salz
  • 1/2 Teelöffel / 2, 5 ml weißer Pfeffer
  • 1/4 Tasse Pflanzenöl
  • Optional: 4 Scheiben gekochter Speck (gehackt)

Wie man es macht

Grill vorheizen für mittelhohe Hitze. Pinsel Mais-Zwiebel-Scheiben mit Pflanzenöl. Legen Sie die Zwiebeln zuerst auf den Grill und garen Sie 3 Minuten pro Seite oder bis sie weich sind mit guten Grillmarken. Entfernen Sie von der Hitze einmal getan. Mais auf den Grill stellen und 3-5 Minuten kochen lassen. Das Ziel hier ist, die Maiskörner leicht verkohlt zu bekommen. Sobald der Mais eine schöne Farbe hat, vom Herd nehmen.

Gekochte Zwiebeln hacken und beiseite stellen.

Eine Maiskolben in eine große Schüssel geben und mit einem Messer vorsichtig die Kerne entfernen. Ziel ist es, möglichst viele Kerne in die Schüssel zu bekommen, anstatt im Raum herumzufliegen. Deshalb empfehle ich für diesen Job eher eine tiefe Schüssel als ein Schneidebrett.

Fügen Sie Edamame, Zwiebel, Limabohnen, gekochten Speck (optional) und Petersilie hinzu. Kombinieren Sie Olivenöl, Essig, Salz und weißen Pfeffer. Übergießen und zum Überziehen werfen. Auf Geschmack prüfen. Entweder sofort servieren oder abdecken und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

* Wenn Sie gefrorenen Mais in Dosen oder Töpfen verwenden, geben Sie ihn einfach mit den restlichen Zutaten in die Schüssel und fügen Sie Vinaigrette darüber hinzu.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1028
Gesamtfett12 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin2 mg
Natrium271 mg
Kohlenhydrate247 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept