Gegrilltes Hähnchen mit Cajun-Cremesauce und Linguine

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen (9)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 20.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese einfachen gegrillten Hähnchenbrust werden mit Linguine und einer leichten Cajun-Sahnesauce serviert. Das Hühnchen braucht nur wenige Minuten zum Kochen, und die Sauce ist eine einfache Kombination aus Sahne und Gewürzen.

Die Hühnchenbrust wird mit geschwärzten oder Cajun Gewürzgewürzen gewürzt und anschließend gegrillt oder gegrillt. Verwenden Sie einen Innen- oder Außengrill, eine Grillpfanne oder eine Grillplatte, um das Hähnchen in diesem Rezept zuzubereiten.

Was du brauchen wirst

  • 4 entbeinte Hühnerbrusthälften, ohne Haut
  • 1 Teelöffel geschwärzte Gewürzmischung (oder Cajun-Gewürz)
  • 2 Tassen schwere Schlagsahne
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 1/2 bis 2 Teelöffel Cajun Gewürz (Emeril's Louisiana Spice, Chachere's usw.)
  • Dash Franks Red Hot Sauce (oder Texas Pete's, oder Tabasco, oder nach Geschmack)
  • Dash frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Worcestersauce
  • Dash Salz (oder nach Geschmack)
  • 16 Unzen Linguine
  • 1 große Tomate (entkernt, gewürfelt)
  • 4 grüne Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten

Wie man es macht

  1. Legen Sie die Hähnchenbrust zwischen die Blätter der Plastikfolie und pochen Sie, um sie leicht zu glätten und gleichmäßig zu machen.
  2. Hähnchen leicht mit einer geschwärzten Gewürzmischung oder Cajun-Gewürz bestreuen. Beiseite legen.
  3. In einem mittelgroßen Topf die Creme etwa 4 Minuten köcheln lassen, um sie leicht zu reduzieren. Mehl mit Butter mischen; in die Creme einrühren. Fügen Sie die Cajun-Würze und die scharfe Soße zusammen mit der Worcestershiresauce hinzu. Schmecken und passen Sie die Gewürze nach Bedarf an. Warm halten.
  4. Linguine oder Fettuccine in kochendem Salzwasser kochen und dabei den Anweisungen folgen; gut abtropfen lassen.
  5. Während die Nudeln kochen, erhitzen Sie eine Grillpfanne bei mittlerer Hitze oder heizen Sie den Grill oder Grill vor.
  6. Sear Huhn für ca. 2 Minuten auf jeder Seite. Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und weiter kochen, ca. 5 Minuten drehen. Vom Herd nehmen und warm halten.
  7. Hinweis: Nach Angaben des USDA muss Hühnchen auf eine sichere Mindesttemperatur von 165 ° F (74 ° C) gegart werden. Wenn Sie sich nicht sicher sind oder die Hähnchenbrust ziemlich dick ist, überprüfen Sie mit einem sofort gelesenen Fieberthermometer.
  8. Ordnen Sie heiße gekochte Linguine auf Servierplatten an. Hähnchen schneiden und auf jede Portion Linguine legen. Spoon Sauce über jede Portion.
  9. Die Portionen mit Tomatenwürfeln und Frühlingszwiebeln bestreuen.

Sie könnten auch mögen

  • Basilikum-Huhn mit Pesto-Sahnesoße
  • Creole Huhn und Reis Casserole mit Andouille Wurst
  • Langsames Kocher-kreolisches Huhn mit Wurst
  • Gewürzte kreolische Soße
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien2155
Gesamtfett121 g
Gesättigte Fettsäuren50 g
Ungesättigtes Fett41 g
Cholesterin561 mg
Natrium844 mg
Kohlenhydrate106 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß152 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept