Gegrillte Welsfilets

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 2 Portionen
Bewertungen (4)

Von Derrick Riches

Aktualisiert 08/12/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Durch das Marinieren und Heften dieser Welsfilets müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass sie austrocknen. Diese Kombination verleiht dem Wels einen frischen Geschmack, ohne ihn zu überwältigen.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund / 450 g Welsfilets
  • 1 Tasse / 240 ml Chardonnay Wein
  • 1/2 Tasse / 120 ml gehackter frischer Koriander
  • 1/4 Tasse / 60 ml Limettensaft
  • 2 Esslöffel / 30 ml Olivenöl
  • 2 Esslöffel / 30 ml trockener Senf
  • 2 Esslöffel / 30 ml Chilipulver
  • 2 Teelöffel / 10 ml schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel / 5 ml Salz

Wie man es macht

  1. Grill vorheizen.
  2. Mischen Sie Olivenöl, Limettensaft, Wein, Senf, Chilipulver, Pfeffer, Koriander und Salz in einer mittelgroßen Schüssel.
  3. Die Hälfte der Marinadenmischung in eine andere Schüssel geben, um den Wels zu bestreichen. Fügen Sie den Wels der ersten Schüssel hinzu und marinieren Sie für 15 Minuten. Die Filets abtropfen lassen und die gebrauchte Marinade entsorgen.
  4. Legen Sie die Filets auf einen geölten Grillrost. Grill 4 Zoll von der Hitzequelle, mit der zusätzlichen Schüssel Marinade, für etwa 3 Minuten auf jeder Seite, oder bis das Fleisch des Fisch leicht Flocken bei Prüfung mit einer Gabel und interne Temperatur erreicht 145-150 F. Fisch umdrehen nur einmal während des Kochvorgangs.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien671
Gesamtfett28 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett16 g
Cholesterin189 mg
Natrium1.727 mg
Kohlenhydrate17 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß68 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept