Gegrillter Kapern und Dill Lachs

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 12 Minuten,
  • Koch: 18 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 bis 6 Personen
Bewertungen (4)

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 14.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dill mit Lachs zu kombinieren, ist ein Liebling vieler, aber dieses Rezept verwendet auch die Säure von Kapern, um einen fantastischen gegrillten Fisch zu produzieren, der zu jedem Anlass passt.

Als zusätzlicher Bonus kommt es schnell zusammen, so dass Sie in ca. 30 Minuten einen leckeren und gesunden Hauptgang auf dem Tisch haben.

Was du brauchen wirst

  • 1 Lachsfilet, ca. 2 Pfund (900 g)
  • 1/4 Tasse (60 ml) Kapern, abgetropft und zerkleinert
  • 2 Esslöffel (30 ml) frischer Zitronensaft
  • 2 Esslöffel (30 ml) frischer Dill, fein gehackt
  • 1 Esslöffel (15 ml) Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Teelöffel (10 ml) Sardellenpaste (optional)
  • 2 Teelöffel (10 ml) Honig
  • 1 Teelöffel (5 ml) Salz
  • 1 Teelöffel (5 ml) schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

  1. Grill auf mittlere Hitze vorheizen.
  2. Entfernen Sie jegliche Knochen vom Lachsfilet.
  3. Die restlichen Zutaten in einer kleinen Schüssel vereinigen und auf Lachs streichen.
  4. Legen Sie den Lachs in einen gut geölten Fischkorb auf einer Planke (achten Sie darauf, die Kochzeiten bei Verwendung einer Planke anzupassen) oder in eine Alufolienverpackung und legen Sie ihn auf den Grill.
  5. Koche Lachs für ungefähr 15 bis 18 Minuten oder bis Fisch eine interne Temperatur von 145 Graden F. erreicht. Von der Hitze entfernen und dienen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien426
Gesamtfett22 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin124 mg
Natrium636 mg
Kohlenhydrate11 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß45 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept