Gegrillte armenische Lammkoteletts

  • 29 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 14 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen

Von Derrick Riches

Aktualisiert 06/18/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Legen Sie diese Lammkoteletts am Abend zuvor in ihre Marinade und Sie können in wenigen Minuten das Abendessen von morgen zusammenstellen.

Was du brauchen wirst

  • 8 Lammkoteletts
  • Für die Marinade:
  • 1/2 Zwiebel (gehackt)
  • 1/4 Tasse / 60 ml armenische Petersilie (gehackt; dazu kann man flache Blattpetersilie verwenden)
  • 2 Esslöffel / 30 ml Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel / 20 ml Tomatenmark
  • 2-3 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 1/2 Teelöffel / 7, 5 ml Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel / 5 ml Paprika
  • 1 Teelöffel / 5 ml Meersalz
  • 1/2 Teelöffel / 2, 5 ml schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel / 2, 5 ml rote Pfefferflocken (nach Ihren Wünschen anpassen)
  • 1/4 Teelöffel / 1, 25 ml Pimentpulver

Wie man es macht

Alle Marinaden in die Küchenmaschine geben und bis zur Mischung pürieren. Legen Sie getrimmte Lammkoteletts in eine wiederverschließbare Plastiktüte. Marinade übergießen, Beutel verschließen und für 12-24 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Grill vorheizen. Die Koteletts aus der Tüte nehmen und auf den Grill legen. Bei mittlerer Hitze 5-7 Minuten pro Seite kochen, je nach Stärke und wenn die Innentemperatur 145 ° F erreicht hat.

Nach dem Garen vom Herd nehmen und mit etwas Petersilie garnieren. Mit Reispilaf servieren.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1661
Gesamtfett113 g
Gesättigte Fettsäuren46 g
Ungesättigtes Fett49 g
Cholesterin516 mg
Natrium1, 021 mg
Kohlenhydrate16 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß139 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept