Grüner Bohnensalat mit Clementinen, Bulgur und Feta

  • 23 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 3 Minuten
  • Ausbeute: 6
Bewertungen (4)

Von Katie Workman

Aktualisiert 02/27/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn Sie kein grobkörniges Dijon haben, können Sie es auf jeden Fall regelmäßig verwenden, obwohl ich die zusätzliche Textur mag, die das grobe dem Dressing verleiht.

Die Bohnen können bis zu 2 Tage vor dem Kochen gegart und mit dem Dressing geworfen werden. Fügen Sie die Orangen und den Feta kurz vor dem Servieren hinzu.

Was du brauchen wirst

  • 1½ Pfund grüne Bohnen
  • 2 Clementinenorangen
  • 2 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 2 Esslöffel Reisweinessig
  • 2 Esslöffel gehackte Schalotten
  • 1 Esslöffel grober Dijon-Senf
  • 1 Teelöffel frische Thymianblätter
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Tasse gekochter Bulgur
  • ½ Tasse zerbröckelte Feta-Käse

Wie man es macht

  1. Bringe einen großen Topf mit reichlich gesalzenem Wasser zum Kochen. Die Bohnen in das Wasser geben und 3 Minuten kochen lassen, bis sie weich werden. Die Bohnen in einem Sieb abgießen und mit kaltem Wasser übergießen, um das Garen zu stoppen und die Farbe zu bewahren.
  2. Schälen Sie die Clementinen und schneiden Sie jedes Segment kreuzweise in die Hälfte. Die abgekühlten Bohnen halb kreuzweise abschneiden.
  3. In einer kleinen Schüssel oder einem Behälter Olivenöl, Essig, Schalotten, Senf, Thymian und Salz und Pfeffer vermischen. Wischen oder schütteln, um zu kombinieren.
  4. Lege den Bulgur, die grünen Bohnen und die Orangenstücke in eine große Schüssel und träufle über den Dressing. Toss zum Kombinieren. Fügen Sie den Feta hinzu und werfen Sie ihn wieder sanft zusammen. Bei Raumtemperatur oder gekühlt servieren.

Was ist Bulgur?

"Bulgur-Weizen ist ein Vollkorngetreide, das gecrackt und teilweise vorgekocht wurde. Als Vollkorn ist es ein natürlich ballaststoffreicher, fettarmer, kalorienarmer vegetarischer und veganer Nahrungsbestandteil. Weil es ein Weizen ist, Bulgur-Weizen ist nicht für Personen geeignet, die eine glutenfreie Diät einhalten müssen.

Obwohl Bulgur-Weizen am häufigsten in Tabbouli (Taboulé) -Salat vorkommt, können Sie ihn wie Reis oder Couscous oder ein anderes Vollkorn wie Gerste oder Quinoa verwenden.

Die meisten Bulgurarten werden in weniger als einer Viertelstunde gekocht.

Es gibt zwei Arten von Bulgur Weizen: Instant bulgur Weizen, auch genannt feinkörnigen Bulgur ist üblich in Naturkostladen Bulk-Behälter und wird in der Regel für Tabbouli Rezepte verwendet. Diese Art von Bulgur kocht in weniger als 5 Minuten. Mittelkorn- und Grobkorn sind ebenfalls erhältlich.

Fragen Sie sich, wie gesund Bulgur ist? Nach CalorieCount, eine Tasse gekochte Bulgur Weizen bietet 151 Kalorien, 0, 4 Gramm Fett, 8, 2 Gramm Ballaststoffe (das ist etwa 33% der empfohlenen Tageswert), und eine gesunde 5, 6 Gramm Protein. Bulgur Weizen ist auch natürlich cholesterinfreies Essen. "

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien333
Gesamtfett9 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin11 mg
Natrium205 mg
Kohlenhydrate54 g
Ballaststoffe15 g
Eiweiß13 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept