Grand Marnier Kuchen

  • 80 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 50 Minuten
  • Ausbeute: 1 Kuchen (16 Portionen)
Bewertungen (12)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 27.8.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der unverwechselbare Geschmack von Grand Marnier verleiht Cocktails und Crepes Suzette eine besondere Note. Dieser elegante Kuchen enthält Grand Marnier, Orangensaft und Orangenschale für einen wunderbaren Zitrusgeschmack.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Butter (weich gemacht)
  • 1 1/2 Tassen Zucker (geteilt)
  • 3 Eier (getrennt)
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse saure Sahne
  • 1 Esslöffel Orangenschale (oder Schale aus 1 Orange)
  • 1/2 Tasse gehackte Pekannüsse
  • 1/4 Tasse Orangensaft
  • 1/3 Tasse Grand Marnier Likör (oder mehr Orangensaft kann verwendet werden)
  • 1 Tasse Pekannusshälften

Wie man es macht

  1. Cream Butter mit 1 Tasse Zucker bis leicht und flauschig.
  2. Eigelb einschlagen.
  3. Sieben Sie die trockenen Zutaten zusammen; Zur ersten Mischung abwechselnd mit Sauerrahm geben und glatt schlagen.
  4. Orangenschale und gehackte Pekannüsse unterrühren.
  5. Schlagen Sie Eiweiß steif; falten Sie in Teig.
  6. Teig in eine mit Butter bestrichene 9-Zoll-Rohrpfanne geben und bei 350 ° F für 45 bis 50 Minuten backen.
  7. Kombinieren Sie die restlichen 1/2 Tasse Zucker mit Orangensaft und Grand Marnier; gießen Sie über heißen Kuchen.
  8. Top mit Pekannusshälften dekorieren. Kühlen Sie das Rack ab, bevor Sie es aus der Pfanne nehmen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien320
Gesamtfett23 g
Gesättigte Fettsäuren10 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin78 mg
Natrium218 mg
Kohlenhydrate26 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept