Graham Cracker Pralinenquadrate

  • 13 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 3 Minuten
  • Ausbeute: 4 Dutzend (48 Portionen)
Bewertungen (4)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 04/01/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Süßigkeit wird mit Graham Crackern, braunem Zucker und Butter gemacht.

Was du brauchen wirst

  • 20 bis 24 Graham Cracker
  • 1 Tasse Butter
  • 1 Tasse hellbrauner Zucker (verpackt)
  • 1 Tasse gehackte Pekannüsse

Wie man es macht

  1. Ofen vorheizen auf 350 F.
  2. Legen Sie eine 15x10x1-Zoll-Jelly-Roll-Pfanne mit Graham Crackern. Butter und Zucker zum Kochen bringen. 2 Minuten kochen lassen. Von der Hitze nehmen. Wenn das Blasen nachlässt, gehackte Pekannüsse hinzufügen.
  3. Löffel über Graham Cracker. Backen Sie die Pralinen für 10 Minuten.
  4. Etwas abkühlen; Schneide Pralinensüßigkeiten in 1-Zoll-Quadrate.

Sie könnten auch mögen

  • Cremige Pralinen mit gerösteten Pekannüssen
  • Mini Canning Jar Pralinen Käsekuchen
  • Pecan Praline Eiscreme
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien76
Gesamtfett4 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin10 mg
Natrium29 mg
Kohlenhydrate9 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept