Gourmet Tuna Melt mit Gruyere und Cherry Peppers

  • 17 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 7 Minuten
  • Ausbeute: 1 Sandwich (dient 1)
Bewertungen (17)

Von MacKenzie Smith

Aktualisiert am 24.10.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Es gibt keinen Zweifel, dass ein klassisches Thunfischsalat-Sandwich etwas Besonderes ist. Die wohlschmeckende Mischung aus reichhaltigem Thunfisch, cremiger Mayonnaise und spritzigem süßem Gurkengeschmack hat einen besonderen Platz in den Herzen. Es kommt jedoch eine Zeit, in der das Dosenzeug es einfach nicht mehr schneidet.

Diese verbesserte Gourmet-Thunfischschmelze verlangt nach hochwertigen Thunfischfilets, die in Olivenöl konserviert werden. Es gibt einen auffallenden Unterschied in der Qualität des Sandwiches, wenn Sie Sorten wechseln. Wenn Sie jedoch keine Hand haben oder eine bestimmte Zutat in Ihrem Lebensmittelgeschäft nicht finden, machen Sie sich keine Sorgen! Wir haben ein paar Tipps und Tricks, um dieses Sandwich für jedermann zugänglich zu machen!

Was du brauchen wirst

  • Für den Thunfischsalat:
  • 1/2 Glas hochwertiges Gelbflossenthunfilets (wie Tonnino)
  • 1 Esslöffel Mayo
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel rote Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 TL Sellerie (fein gehackt)
  • 1 Esslöffel Kirschenschoten
  • Saft von 1 Limettenkeil
  • Für das Sandwich:
  • 1/3 Tasse Wisconsin Gruyere, geschreddert
  • 2 Scheiben gesäter Brot
  • 2 Stück gesalzene Butter

Wie man es macht

FÜR DEN TUNA-SALAT:

  1. Mayonnaise, schwarzen Knoblauch und Limette in einer kleinen Schüssel vermengen und mit dem Schneebesen vermengen, bis der schwarze Knoblauch glatt in die Mayoschale eingearbeitet ist.
  2. Als nächstes fügen Sie Thunfischfilets, rote Zwiebel, Sellerie und Cherry Peppers in eine mittelgroße Schüssel und rühren, bis kombiniert. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.

FÜR DAS SANDWICH

  1. Erhitze entweder eine mittelgroße Gusseisen-Pfanne oder eine Panini-Presse bei mittlerer Hitze.
  2. Währenddessen das Sandwich bauen - die Hälfte des Käses auf eine Scheibe Brot legen. Mit der Thunfisch-Salat-Mischung aus Schritt 1 garnieren und den restlichen Käse darauf geben.
  3. Butter das Äußere des Brotes und grillen Sie das Sandwich für ein paar Minuten, bis der Käse geschmolzen ist und das Brot ist knackig und goldbraun. In der Tat

Tipps:

  1. Kannst du den ach so trendigen schwarzen Knoblauch nicht finden? Keine Bange! Einfach weglassen oder durch eine ganze Knoblauchzehe oder ein paar Spritzer Worcestersauce ersetzen.
  2. Haben Sie keine Möglichkeit, dieses Sandwich zu erhitzen oder es einfach in Ihre Lunchbox zu packen? Anstatt es zu grillen, baue einfach das Sandwich, aber verwende nur die Hälfte des Käses und keine Butter. Es ist immer noch genauso lecker in dieser Form!
  3. Wenn Sie die fancy Thunfischfilets in Olivenöl nicht finden können, wählen Sie eine hochwertige Dosenversion.
  4. Magst du keine Kirschpaprika? Kratzen Sie es und gehen Sie die klassische Route mit einem Löffel süßer Gurke genießen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien2347
Gesamtfett204 g
Gesättigte Fettsäuren124 g
Ungesättigtes Fett59 g
Cholesterin577 mg
Natrium1, 031 mg
Kohlenhydrate88 g
Ballaststoffe9 g
Eiweiß56 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept