Feines Lasagne-Gefülltes Knoblauchbrot

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (55)

Durch die Fichte

Aktualisiert 08/13/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Lasagne trifft auf Calzone, trifft Stromboli in diesem italienisch-amerikanischen Mash-up. Mozzarella-Schichten, gekochte Lasagne-Nudeln, Marinara-Sauce und Ricotta bilden die Mitte eines französischen Brotlaibs. Gehen Sie Gourmet, indem Sie Ihren eigenen Brotteig machen, hausgemachte Lasagne-Nudeln kaufen und frischen Büffelmozzarella verwenden. Oder gehen Sie einfach und kaufen Sie einen vorgefertigten französischen Brotteig und ein Glas Marinara-Sauce. Fügen Sie Knoblauch, Butter und Kräuter für eine knusprige goldbraune Außenseite und eine sickernde Mitte hinzu. Servieren Sie dieses Brot als Vorspeise bei Ihrer nächsten Urlaubsparty oder machen Sie es zu einem Hauptgericht an einem Wochenende, wenn Sie sich nach einem Komfort-Essens-Fix für Ihre Familie sehnen.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen warmes Wasser
  • 1 Esslöffel aktive Trockenhefe
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 5 bis 6 Tassen Mehl
  • 2 Teelöffel Meersalz
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 12 bis 16 Unzen Büffel-Mozzarella-Käse (bei einem Fachhändler gefunden)
  • 3 rohe frische Lasagne-Nudeln (aus einem italienischen Deli)
  • 1 Glas Gourmet-Marinara-Sauce
  • 1 Behälter Ricotta
  • 1/2 Tasse frischem Basilikum, gehackt
  • 1/4 Tasse frischer Oregano, gehackt
  • 2-3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 Stick Butter

Wie man es macht

  1. In einer kleinen Schüssel Wasser, Hefe und Zucker vermischen. Lassen Sie es für ungefähr 5 Minuten sitzen, bis es zu schäumen beginnt.
  2. Sieben Sie 2 Tassen Mehl und das Salz; füge sie in die Schüssel eines Mischers ein. Mit einem Knethaken die Hefemischung unterrühren und weiter 1/2 Tasse Mehl zugeben, bis der Teig glatt aber nicht klebrig ist. (Alternativ können Sie mit der Hand kneten.)
  3. Teilen Sie den Teig in zwei Kugeln. Legen Sie einen in eine geölte Schüssel an einem warmen Ort in Ihrer Küche und lassen Sie ihn aufgehen, bis er verdoppelt ist. Friere den anderen Ball für den späteren Gebrauch ein.
  4. Den Ofen auf 400 F vorheizen.
  5. Den aufgeschlagenen Teigball auf einer bemehlten Fläche in eine rechteckige Form ausrollen. Legen Sie es auf ein olivengeöltes Backblech oder ein mit einer Silikonbackmatte vorbereitetes Blatt.
  6. Die Lasagnennudeln, die Soße, den Ricottakäse, die Mozzarellascheiben und das Basilikum schichtweise in der Mitte des Teigs verteilen. Wiederholen Sie die Schichtung einmal und dann mit einer zusätzlichen Schicht von nur Mozzarella und Basilikum.
  7. Den Brotteig über die Füllung falten, einklopfen und an beiden Enden zukneifen und mit der Nahtseite nach unten auf die Backform legen.
  8. Mit einem geölten, scharfen Messer legen Sie mehrere flache Schnitte diagonal über den Laib. Bewegen Sie sich schnell und lassen Sie das Messer die Arbeit machen. Dadurch kann sich das Brot während des Backens ausdehnen, so dass der Inhalt im Inneren bleibt.
  9. Butter in einer Glasschale in der Mikrowelle schmelzen lassen. Kombinieren Sie es mit dem gehackten Knoblauch und Oregano.
  10. Die Knoblauchbuttermischung auf den Teig streichen.
  11. Backen Sie im Ofen für 17 bis 20 Minuten, bis sie goldbraun sind. Leicht abkühlen und servieren.

Hinweis: Für die Hack-Version, kaufen Sie eine Dose Pillsbury Französisch Brot-Mix, verwenden Sie gekochte, trockene Lasagne-Nudeln, getrocknete Kräuter und normalen Mozzarella-Käse. Dann folgen Sie den obigen Anweisungen (abzüglich der Teigherstellung) und backen Sie das Brot in einem 400 F Ofen für 10 bis 15 Minuten. Cool und servieren.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1017
Gesamtfett81 g
Gesättigte Fettsäuren50 g
Ungesättigtes Fett23 g
Cholesterin243 mg
Natrium2.484 mg
Kohlenhydrate32 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß45 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)