Gooey Caramel Apfelkuchen

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 8
Bewertungen (10)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 21.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
print Dieser Apfelkuchen wird mit einem leicht gekochten Karamellüberzug übergossen und über den heißen Kuchen gegossen.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse hellbrauner Zucker (fest verpackt)
  • 1/2 Tasse Pflanzenöl
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Esslöffel Vanille
  • 2 große Eier
  • 1/4 Tasse Milch
  • 1 3/4 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 mittelscharfe Äpfel (geschält, entkernt und grob gehackt)
  • Für das Karamell-Topping:
  • 1/2 Tasse hellbrauner Zucker (verpackt)
  • 1/4 Tasse Butter
  • 1/4 Tasse Sahne
  • 1 Teelöffel Vanille

Wie man es macht

  1. Mischen Sie in einer Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer 1 Tasse braunen Zucker, das Pflanzenöl, Zimt und 1 Esslöffel Vanille. Fügen Sie Eier einzeln hinzu und schlagen Sie gut nach jeder Hinzufügung. Die Milch, das Mehl, das Backpulver und das Salz unter ständigem Rühren unterrühren. Äpfel einrühren.
  2. Gießen Sie den Teig in eine gefettete 9-Zoll-Quadratpfanne. Backen bei 350 °, bis der Kuchen zurückspringt, wenn er in der Mitte leicht berührt wird, etwa 30 bis 40 Minuten.
  3. In der Zwischenzeit den Karamell Topping machen. Kombinieren Sie 1/2 Tasse brauner Zucker, 1/4 Tasse Butter und 1/4 Tasse Sahne in einem schweren Topf bei mittlerer Hitze; zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, um zu kochen; Weiter Kochen und Rühren für 5 Minuten. Vom Herd nehmen und 1 Teelöffel Vanille unterrühren.
  4. Mit einer Gabel den heißen Kuchen ganz durchstechen.
  5. Gießen Sie heißen Karamell über den Kuchen.
  6. Warm oder bei Raumtemperatur mit einem Klecks gesüßter Schlagsahne oder Schlagsahne servieren. Alternativ mit einer Kugel Eis servieren.

Sie könnten auch mögen

Apfel Cranberry Kuchen

Einfache Mini-Apfelkuchen

Handgehaltene Apfelkuchen

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien485
Gesamtfett27 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett14 g
Cholesterin139 mg
Natrium426 mg
Kohlenhydrate55 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß6 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)