Goldener Früchtekuchen

  • 4 Stunden 25 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 4 Stunden
  • Ausbeute: 4 bis 6 Kuchen (48 Portionen)
Bewertungen (8)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 11/25/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser Früchtekuchen ist mit einer Reihe von getrockneten Früchten gefüllt, darunter kandierte Kirschen und Ananas. Gehackte Pekannüsse geben dem Fruchtkuchen Crunch, aber Sie können stattdessen Walnüsse verwenden. Getrocknete Cranberries, gehackte getrocknete Kirschen und oder getrocknete Blaubeeren können verwendet werden, um einige der Rosinen zu ersetzen.

Siehe auch
Gewürzter Fruchtkuchen mit Brandy
Weihnachts-Lizzies-Fruchtkuchen-Plätzchen mit Bourbon

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund kandierte Kirschen (halbiert)
  • 2 Pfund kandierte Ananas (slivered)
  • 1 Pfund kandierte Fruchtmischung
  • 1/2 Pfund kandierte Orangenschale
  • 2 Pfund Datteln (entsteint, gehackt)
  • 2 Pfund goldene Rosinen
  • 2 Pfund Rosinen (dunkel)
  • 1 1/4 Pfund Pekannüsse (grob gehackt)
  • 1 1/2 Tassen Brandy (plus mehr für das Aufstreichen der Kuchen, wenn Sie fertig sind)
  • 1 Pfund Butter (Raumtemperatur)
  • 1 Pfund hellbrauner Zucker
  • 12 große Eier (Raumtemperatur)
  • 1/3 Tasse Zitronensaft
  • 1/2 Tasse Orangensaft
  • 4 Tassen Mehl (sieben vor dem Messen)
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Piment

Wie man es macht

  1. Kombiniere Früchte und Nüsse in einer großen Schüssel. Brandy darüber gießen und die Schüssel fest verschließen. Lassen Sie die Mischung über Nacht oder bis zu 48 Stunden stehen.
  2. Erhitze den Ofen auf 250 F.
  3. Fetten Sie zwei 9-mal-5-mal-3-Zoll-Laibwannen und zwei Rohrkuchenformen (oder verwenden Sie mehr Laibwannen). Ein Blatt Folie oder Pergamentpapier einfetten und die Pfanne auslegen.
  4. Die Butter schaumig schlagen. Schlagen Sie in braunen Zucker, bis die Mischung leicht und locker ist. Eier nach und nach gut schlagen und nach jeder Zugabe gut schlagen. Beat bis gut gemischt.
  5. Sieben Sie Mehl, Backpulver, Soda und Gewürze zusammen.
  6. Zitronen- und Orangensaft in die Rahmmischung einrühren und Mehlmischung einrühren.
  7. Gib den Teig in einen sehr großen Topf oder eine Schüssel, groß genug, um den Teig und alle Früchte und Nüsse zu halten. Mit einem langstieligen Kochlöffel die Mischung aus Obst und Nüssen zusammen mit dem nicht eingezogenen Brandy einrühren. Mischen Sie gründlich.
  8. Drehen Sie den Teig in die vorbereiteten Pfannen.
  9. Im vorgeheizten Ofen ca. 3 Stunden backen oder bis ein Zahnstocher sauber in den Kuchen kommt (nicht in Obst).
  10. Kühlen Sie die Kuchen in Pfannen auf Gestellen ab. Wenn sie abgekühlt sind, nehmen Sie sie aus den Pfannen und ziehen Sie vorsichtig die Folie oder das Papier ab.
  11. Wickeln Sie die Kuchen in Gaze und streuen Sie großzügig mit mehr Brandy.
  12. Seal backt die in Essen aufbewahrten Säcke oder Plastikfolie. Bürsten Sie die Kuchen einmal pro Woche mit mehr Brandy und dann wieder verschließen.

Diese Früchtekuchen sollten mindestens 3 Wochen gereift sein. Die Früchtekuchen können nach dieser Zeit eingefroren werden.

Sie könnten auch mögen

Kentucky Bourbon Kuchen

Fruchtkuchen-Plätzchen mit kandierter Frucht und Nüssen

Festliche Fruchtkuchenriegel

Bewerten Sie dieses Rezept