Goan-Art Huhn Cafreal

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (8)

Von Petrina Verma Sarkar

Aktualisiert 21.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses würzige Gericht spiegelt die Fusion von portugiesischer und indischer Küche wider, die während der Kolonialisierung von Goa stattfand. Die Sauce schmeckt sehr nach der berühmten portugiesischen Peri-Peri-Soße. Die traditionelle Methode verwendet das Frittieren, um das Huhn zu kochen, aber Sie können es grillen, wenn Sie bevorzugen. Serve Huhn Cafreal heiß mit einem frischen grünen Salat.

Was du brauchen wirst

  • 1 ganzes Huhn (Butterflied)
  • 2 EL Zitronensaft (frisch aus 1 großen Zitrone oder Limettensaft verwenden)
  • 2 Teelöffel Salz (koscher)
  • 6 rote Chilis (trocken)
  • 3 grüne Chilis
  • 6 Pfefferkörner
  • 30 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer (Daumengröße)

Wie man es macht

  1. Das Huhn innen und außen mit Papiertüchern trocken tupfen.
  2. Machen Sie eine Salzpaste, indem Sie gerade genug Zitrussaft mischen, um 2 Teelöffel Salz zu befeuchten. Reiben Sie es über das Huhn. Gießen Sie den Rest des Saftes über das Huhn und lassen Sie es bei Raumtemperatur für 30 Minuten sitzen.
  3. Während das Huhn mariniert, mahlt man die restlichen Zutaten durch Ingwer zu einer dicken Paste.
  4. Reiben Sie diese Paste über das ganze Huhn, decken Sie es locker ab und lassen Sie es 8 bis 10 Stunden im Kühlschrank marinieren.
  5. Schneiden Sie das Huhn in Stücke, um es Ihrer Präferenz anzupassen.
  6. Erhitze genug Öl, um die Hähnchenstücke in einem Schmortopf oder einem tiefen schweren Topf bei 350 Grad abzudecken. Die Hähnchenstücke vorsichtig in das heiße Öl geben und dabei darauf achten, dass der Topf nicht überhitzt oder die Hitze reduziert wird. Bei Bedarf in Chargen kochen.
  7. Drehen Sie die Hähnchenteile regelmäßig um und kochen Sie, bis die Innentemperatur 165 F erreicht, gemessen mit einem Fleischthermometer. Dies kann zwischen 12 und 18 Minuten dauern.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien300
Gesamtfett12 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin70 mg
Natrium1, 132 mg
Kohlenhydrate23 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß26 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)