Goabutter Ambot Tik Curry

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: serviert 4 bis 6
Bewertungen (6)

Von Petrina Verma Sarkar

Aktualisiert 11/25/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ambot tik spiegelt 450 Jahre portugiesische Herrschaft im westindischen Bundesstaat Goa wider. Ein Großteil der Küche der Küstenregion verbindet indische Aromen mit traditionellen portugiesischen Gerichten. Dieses Gericht verwendet normalerweise Garnelen oder Hai, aber Sie können es auch mit einem anderen hartfleischigen Fisch oder Huhn machen. Servieren Sie dieses scharf-saure Goa-Curry mit gedämpftem weißem Reis oder Sannas, gedämpften Goa-Reiskuchen.

Was du brauchen wirst

  • 1/4 Tasse Tamarinde (Golfball-Größe Klumpen)
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 6 ganze Pfefferkörner
  • 8 bis 10 trockene rote Chilis
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl (oder Canola oder Sonnenblumenöl)
  • 2 mittelgroße Zwiebeln (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 1/2 Teelöffel Kurkumapulver
  • 8 Knoblauchzehen
  • 1-Zoll-Stück Ingwer
  • 2 Pfund Garnelen (groß, geschält und entveined)
  • Salz nach Geschmack

Wie man es macht

  • Tauchen Sie die Tamarinde in eine halbe Tasse heißes Wasser. Legen Sie es beiseite, um einweichen.
  • Erhitzen Sie eine Pfanne oder eine flache Pfanne bei mittlerer Hitze und rösten Sie die Kreuzkümmel, die Pfefferkörner und die trockenen roten Chilis sanft, bis sie dunkel werden und ein schwaches Aroma abgeben. Stellen Sie sie beiseite, um abzukühlen.
  • Das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Zwiebeln hinzufügen. Fry sie, bis sie weich und leicht golden werden.
  • In der Schüssel einer Küchenmaschine die Zwiebeln mit Kurkuma, Knoblauch und Ingwer vermischen und zu einer glatten Paste vermahlen.
  • Drücken Sie die einweichende Tamarinde mit der Hand in das Wasser, um das erweichte Fruchtfleisch freizusetzen. Tun Sie dies, bis Sie das gesamte Fruchtfleisch freigegeben haben. Strain es und legte den Saft zur Seite, verwerfen die Feststoffe.
  • Die Zwiebel-Gewürz-Paste in die Pfanne geben. 1 Minute auf mittlerer Stufe garen, dann 1 1/2 Tassen warmes Wasser und den Tamarindensaft hinzufügen. Bring es zum Kochen, dann reduziere die Hitze auf ein Simmern.
  • Fügen Sie die Garnelen hinzu und kochen Sie, bis sie rosa werden. Achte darauf, sie nicht zu überkochen, sonst werden sie gummiartig. Das Gericht mit Salz abschmecken.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien284
Gesamtfett2 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin302 mg
Natrium1, 111 mg
Kohlenhydrate28 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß40 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept