Goa-Wurst-Curry

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (32)

Von Petrina Verma Sarkar

Aktualisiert 06/03/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses einfache, scharfe und würzige Curry ist köstlich. Für mich bringt es schöne Erinnerungen an den Familienurlaub in Goa zurück. Wir aßen oft dieses Curry an Straßenständen oder Strandhütten. Es ist so einfach zu machen und schmeckt hervorragend mit einfach gekochtem Reis.

Goan Würstchen oder Goan Chorizo ​​spiegelt die Mischung aus indischer und portugiesischer Küche aus Goa, Daman und Diu, die einst Teil des portugiesischen Staates Indien waren. Diese Wurst besteht aus Schweinefleisch, Essig, Knoblauch, scharfen Chilischoten und Gewürzen wie Kurkuma, Kreuzkümmel, Ingwer und Zimt, was sie extrem würzig macht.

Einige glauben, dass die Portugiesen sich entschieden, in Goa zu landen, weil die Einheimischen dort Schweinefleisch aßen, im Gegensatz zur Küste von Kerala, wo die größtenteils muslimische Bevölkerung sie mied. Die Portugiesen segelten mit Fässern voller Schweinefleisch, Knoblauch und Essig. Der Essig verlangsamte die Verderblichkeit des Fleisches und der Knoblauch war voller Nährstoffe. Während also andere Marinen keine Nahrung mehr hatten oder von Krankheiten befallen waren, schafften es die Portugiesen um das Kap der Guten Hoffnung und kamen in Cochin und Goa an.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund / 1 kg Goa Wurst, das Fleisch von der Haut entfernen
  • 4 EL. Gemüse, Canola oder Sonnenblumenöl
  • 2 große Kartoffeln geschält und in 1-Zoll-Würfel gehackt
  • 2 große Zwiebeln, dünn geschnitten
  • 2 große Tomaten, fein gehackt
  • 3 grüne Chilis
  • 1 Tasse heißes Wasser
  • Salz nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Das Frittieröl in einen Wok oder einen tiefen Kochtopf geben. Bei mittlerer Hitze erhitzen, bis das Öl heiß ist. Die Kartoffelwürfel hinzufügen und unter ständigem Rühren goldbraun braten. Mit einem Schaumlöffel entfernen und zum Abtropfen auf Papiertücher legen.
  2. In den gleichen Wok oder Topf geben Sie die geschnittenen Zwiebeln und braten bis sie durchscheinend sind. Rühre dich oft um.
  3. Fügen Sie die Tomaten und grünen Chilis hinzu und braten Sie, bis die Tomaten breiig sind.
  4. Das heiße Wasser hinzufügen, abschmecken und gut umrühren. Wasser zum Kochen bringen.
  5. Fügen Sie das Brät und die Bratkartoffeln hinzu. Gut umrühren. Bedecken Sie und kochen Sie bei niedriger Hitze für 20 Minuten.
  6. Hitze abschalten und das Curry mit kochendem Reis servieren.

Goan Wurst wird normalerweise auf einem Stück Pao serviert, das ist das Wort "Brot" auf Portugiesisch und von Straßenhändlern verkauft. Goan Wurst wird auch zu einem Pulao oder Reisgericht zubereitet.

Die lokale Goan-Version von Chorizo ​​wird manchmal mit einem festen, stämmigen Cousin eines anderen beliebten indischen Gerichtes verglichen, Vindaloo, da das Vindaloo-Fleisch in ähnlicher Weise mit viel Essig, Knoblauch und Gewürzen hergestellt wird.

Goan Würstchen können in indischen Märkten gekauft oder online gekauft werden. Es wird auch Goan "chourico" oder "choris" Wurst genannt und kann mit oder ohne die Hüllen verkauft werden, frisch, sonnengetrocknet oder mit speziellen Holzchips geräuchert, die einen reicheren Geschmack verleihen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien465
Gesamtfett32 g
Gesättigte Fettsäuren11 g
Ungesättigtes Fett14 g
Cholesterin83 mg
Natrium1.142 mg
Kohlenhydrate25 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß21 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept