Glutenfreie Kartoffel-Lauch-Suppe-Rezept

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 2 Liter (8 Portionen)
Bewertungen

Von Teri Gruss, MS

Aktualisiert am 01/12/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Es gibt etwas so Warmes und Trostendes an einer großen Schüssel mit heißer und cremiger Kartoffel-Lauch-Suppe an einem Herbsttag. Es ist eine jener herzerwärmenden Suppen, die für viele Menschen angenehme Kindheitserinnerungen zurückbringen. Es ist auch ein Rezept, das Sie mit Leichtigkeit glutenfrei machen und mit nur wenigen Zutaten zubereiten können.

Wenn Sie sowohl Milchprodukte als auch Gluten vermeiden, verwenden Sie leichte Kokosmilch und Olivenöl, um Milch und Butter in diesem Rezept für glutenfreie Kartoffel-Lauch-Suppe zu ersetzen. Die Ergebnisse sind gleichermaßen beruhigend.

Was du brauchen wirst

  • 3 große Backkartoffeln (geschält und gewürfelt)
  • 1 Lauch (fein geschnitten und gewaschen)
  • 3 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 3 Esslöffel Butter (oder Olivenöl)
  • 3 Esslöffel Amaranth Mehl
  • 1 Quart glutenfreie Hühnerbrühe
  • 1 Tasse Milch (oder halb und halb oder leichte Kokosmilch)
  • 2 bis 3 Teelöffel Thymianblätter
  • Strich Salz (oder nach Geschmack)
  • Strich Pfeffer (oder nach Geschmack)

Wie man es macht

  1. Die gewürfelten Kartoffeln nur so lange kochen, bis sie weich, aber nicht überkocht sind. Abtropfen lassen und beiseite stellen.
  2. Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Amaranth Mehl und Schneebesen hinzu, bis die Mischung eine Paste bildet. Weiter Schneebesen, bis die Mischung sprudelnd und dick ist, etwa zwei Minuten.
  3. Lauch und Knoblauch hinzufügen und zwei Minuten kochen lassen. Um zu verhindern, dass es brennt.
  4. Fügen Sie die abgetropften Kartoffeln hinzu.
  5. Fügen Sie langsam die Hühnerbrühe und den Schneebesen hinzu, um zu mischen.
  6. Fügen Sie Milch hinzu und rühren Sie, um zu vermischen. Gewürze hinzufügen und bei schwacher Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen.
  7. Warm servieren.

Genießen Sie Ihre Kartoffel-Lauch-Suppe. Sie können es mit einem grünen Salat servieren, um eine angenehme leichte Mahlzeit zu bieten.

Reste im Kühlschrank aufbewahren. Dies ist eine einfache Suppe, die man zu Mittag mitnehmen kann, um die Suppe zu erwärmen und wieder aufzuwärmen. Sie können einzelne Portionen einfrieren, wenn Sie eine große Menge Suppe machen, die Sie innerhalb weniger Tage nicht essen werden. Sie können die gefrorene Suppe mikrowellen und für Monate genießen.

Ein alternatives Verfahren zum Vorbereiten der Kartoffeln besteht darin, sie in einen Kunststoffdampfkocher in der Mikrowelle zu legen und fünf oder mehr Minuten lang zu kochen, bis sie weich sind.

Magst du Kartoffeln schälen? Einfach die Kartoffeln waschen und mit den Fellen würfeln. Sie werden immer noch gut kochen und das Ergebnis ist eine rustikale Kartoffelsuppe, die die Nährstoffe in den Kartoffelschalen konserviert.

Erinnerung: Achten Sie immer darauf, dass Ihre Arbeitsflächen, Utensilien, Pfannen und Werkzeuge glutenfrei sind. Lesen Sie immer die Produktetiketten. Hersteller können Produktformulierungen ohne vorherige Ankündigung ändern. Kaufen Sie im Zweifelsfall kein Produkt und verwenden Sie es nicht, bevor Sie den Hersteller kontaktieren, um zu bestätigen, dass das Produkt glutenfrei ist.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien179
Gesamtfett12 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin0 mg
Natrium91 mg
Kohlenhydrate16 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept