Glutenfreies Hirse-Tabouleh-Rezept

  • 65 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 4 Tassen (4 Portionen)
Bewertungen (7)

Von Teri Gruss, MS

Aktualisiert 14/08/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses glutenfreie Hirse Tabouleh ist ein proteinreiches, frisches, Gemüse-geladenes Gericht, ideal für Vegetarier, Veganer und alle, die ein nahrhaftes Hauptgericht für ihre Mittag- oder Abendessenbeilage suchen. Die Aromen sind erfrischend und die Zutaten verleihen eine knusprige, zufriedenstellende Textur.

Ich liebe dieses Gericht als Beilage am meisten, gepaart mit einer Seite von gegrilltem Steak, Huhn oder Fisch. Wie ich kürzlich herausfand, ist es ein großer Hit während eines Sommer-Barbecue, also solltest du vielleicht extra machen, wenn du vorhast, es während eines zu präsentieren! Serviervorschläge: über Nacht im Kühlschrank lagern, damit sich die vollen Aromen entwickeln können. Vertrauen Sie mir: Es wird das Warten wert sein.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Tasse Hirse (ganz, glutenfrei)
  • 1 1/2 Tasse Wasser
  • 3 mittelgroße Tomaten (Roma / Pflaume, gewürfelt)
  • 1/2 Tasse Gurke (entkernt, gewürfelt)
  • 1/2 Tasse grüne Zwiebeln (fein geschnitten, ca. 3 Zwiebeln)
  • 1/2 Tasse Petersilie (italienische Petersilie, fein gehackt)
  • 1/4 Tasse Zitronensaft (frisch gepresst)
  • 1/3 Tasse Olivenöl (extra vergine)
  • 1/2 Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer (glutenfreie Zitrone oder frisch gemahlener schwarzer Pfeffer)
  • Optional: 1/4 Teelöffel Paprika (geräuchert)
  • Optional: 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer

Wie man es macht

  1. Die Hirse in einen mittelgroßen Topf mit 1 1/2 Tasse Wasser geben. Zum Kochen bringen und 35-45 Minuten köcheln lassen. Cool.
  2. Das gehackte Gemüse in eine große Schüssel geben.
  3. Gießen Sie Zitronensaft und Olivenöl über Gemüse.
  4. Gewürze und gekühlte Hirse hinzufügen. Rühre um zu mischen.

Hinweis: Hirse kocht wie Reis. Um matschige Hirse zu vermeiden, nicht überkochen.

Erinnerung : Achten Sie immer darauf, dass Ihre Arbeitsflächen, Utensilien, Pfannen und Werkzeuge glutenfrei sind.

Lesen Sie immer die Produktetiketten. Hersteller können Produktformulierungen ohne vorherige Ankündigung ändern. Kaufen Sie im Zweifelsfall kein Produkt und verwenden Sie es nicht, bevor Sie den Hersteller kontaktieren, um zu bestätigen, dass das Produkt glutenfrei ist.

Bewerten Sie dieses Rezept