Glutenfreie italienische Türkei-Fleischklöschen-Rezept

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 16 Portionen
Bewertungen (9)

Von Stephanie Kirkos

Aktualisiert 28.06.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ein Go-to-Frikadellen-Rezept ist immer praktisch, um in der Home-Rezept-Box zu haben. Dieses Rezept für Turkey Meatballs nach italienischer Art ist seit Jahren meine erste Wahl. Glutenfrei, mager, viel Geschmack und einfach zuzubereiten.

Anstelle von Paniermehl und Ei verlangt dieses Rezept nach gekochtem Quinoa, einem natürlich glutenfreien Getreide und proteinreichem Superfood. Quinoa hilft, den Fleischbällchen zusammen zu halten und fügt einen zusätzlichen Proteinschub hinzu.

Sie können Fleischbällchen, die "Spaghetti und Fleischbällchen" Abendessen Größe sind, oder rollen sie in eine kleinere, Vorspeise Portion. Es dauert weniger als 30 Minuten, um im Ofen zu backen, oder Sie können die Fleischbällchen teilweise backen und fertig kochen, indem Sie in einem langsamen Kocher oder einem Topf marinara-Soße niedrig köcheln. Sie können diese glutenfreien italienischen Fleischbällchen auch als kleine Partybisse zusammen mit einer köstlichen Pesto-Dip-Sauce servieren.

Diese Fleischbällchen frieren gut, so dass Sie in einem luftdichten Behälter oder Gefrierschrank freundliche Ziploc zu einem späteren Zeitpunkt genießen können.

Was du brauchen wirst

  • 1 lb magerer Truthahn
  • 1/3 Tasse gekochte weiße Quinoa (gekühlt)
  • 3 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1/3 Tasse frischem Basilikum (fein gehackt)
  • 1/3 Tasse frische italienische flache Petersilie (fein gehackt)
  • 1/3 Tasse Parmesan (gerieben)
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1/4 TL rote Pfefferflocken

Wie man es macht

  1. Koche Quinoa nach den Anweisungen des Pakets. Vor dem Mischen mit den anderen Zutaten abkühlen lassen.
  2. Ofen auf 375 F vorheizen. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier oder einer Silikonmatte auslegen.
  3. In einer großen Rührschüssel alle Zutaten mischen. Mit den Händen gut vermischen.
  4. Rollen Sie etwa 2 Esslöffel Fleisch-Mischung in Fleischbällchen Vorspeise Größe, oder 3 bis 4 Esslöffel für Abendessen Größe Fleischbällchen.
  5. Fleischbällchen auf einem Backblech ca. 2 cm auseinander legen. Streuen Sie einen leichten Staub von Knoblauch und Zwiebelpulver über die Fleischbällchen.
  6. Fleischbällchen 20 bis 25 Minuten im Ofen oder bis zur vollständigen Durchwärmung backen. Alternativ können Sie 15 Minuten lang backen und dann die Fleischbällchen in einem Topf mit marinierter Soße oder langsamem Ofen kochen, bis sie durchgegart sind.

Erinnerung: Achten Sie immer darauf, dass Ihre Arbeitsflächen, Utensilien, Pfannen und Werkzeuge glutenfrei sind. Lesen Sie immer die Produktetiketten, um zu bestätigen, dass das Produkt glutenfrei ist. Hersteller können Produktformulierungen ohne vorherige Ankündigung ändern. Kaufen Sie im Zweifelsfall kein Produkt und verwenden Sie es nicht, bevor Sie den Hersteller kontaktieren, um zu bestätigen, dass das Produkt glutenfrei ist.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien66
Gesamtfett2 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin19 mg
Natrium223 mg
Kohlenhydrate6 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept