Glutenfreies Kräuterbrot Dressing Rezept

  • 80 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 50 Minuten
  • Ausbeute: 8 bis 12 Portionen
Bewertungen (7)

Von Teri Gruss, MS

Aktualisiert am 31.10.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Unser Rezept für glutenfreie Kräuterfüllungen ist ein gutes Beispiel dafür, wie glutenfreie Köche traditionelle Rezepte an glutenfreie Rezepte anpassen können, die für ein Festmahl geeignet sind, das jeder genießen kann. Probieren Sie unser köstliches glutenfreies Rosmarin-Walnussbrot in diesem Füllungsrezept. Es fügt den Füllungsrezepten große Beschaffenheit und Aroma hinzu.

Was du brauchen wirst

  • 8 Tassen gewürfeltes glutenfreies Walnuss-Rosmarin-Brot (oder Ihr Lieblingsgluten-freies Brot 1/2 Zoll Würfel, entfernte Kruste)
  • 1/2 Tasse Butter (1 Stange)
  • 2 Tassen Zwiebel (Chopped-Walla Walla oder andere süße Sorte, wenn möglich)
  • 2 Tassen Sellerie (mit Blättern, gehackt)
  • 1/2 Tassen frischer Schnittlauch (gehackt)
  • 3 Esslöffel frischer Salbei (gehackt)
  • 1 Esslöffel frischer Thymian (gehackt)
  • 2 große Eier (leicht geschlagen)
  • 1 Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer (oder nach Geschmack)
  • 1 Tasse glutenfreie Hühnerbrühe

Wie man es macht

  1. Ofen vorheizen auf 350 F.
  2. Die Brotwürfel in einer Schicht auf zwei große Backbleche verteilen. Backen Sie für ungefähr 12 Minuten oder bis Würfel sind trocken, aber nicht gebräunt.
  3. Lassen Sie die Brotwürfel abkühlen. Stellen Sie gekühlte Würfel in eine große Rührschüssel.
  4. Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Zwiebeln und Sellerie hinzu und braten Sie für ungefähr 10 Minuten oder bis Zwiebeln durchscheinend sind, aber nicht brüniert.
  5. Fügen Sie Kräuter Gemüse hinzu und braten Sie weitere 2 Minuten.
  6. Fügen Sie Gemüse-Kräutermischung zu den Brotwürfeln hinzu und rühren Sie, um sich zu vermischen.
  7. Die leicht geschlagenen Eier in die Mischung geben und unterrühren.
  8. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu und rühren Sie, um sich zu vermischen.
  9. Fügen Sie glutenfreie Hühnerbrühe hinzu und rühren Sie, um alle Zutaten gründlich zu kombinieren. Wenn die Füllung zu trocken ist, fügen Sie mehr Brühe hinzu, 1 Esslöffel auf einmal, achten Sie darauf, nicht zu überfeuchten oder Füllung wird matschig.
  10. Die Füllung in eine gebutterte Backform mit 13x9 inch geben und etwa 50 Minuten backen oder bis die Oberseite goldbraun ist.

Tipps zur Herstellung von glutenfreien Füllung

Wenn Sie eine stark aromatisierte Füllung mögen, fügen Sie 1 Esslöffel glutenfreie Geflügelgewürzmischung vor dem Backen hinzu.

Testen Sie die Aromen und den Feuchtigkeitsgehalt. 1 Teelöffel Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen. Bei mittlerer Hitze 1 Esslöffel Füllung hinzufügen und nur goldbraun kochen. Geschmack und fügen Sie mehr Kräuter, Salz oder Pfeffer hinzu, wenn Sie gebraucht werden. Wenn das Dressing zu trocken erscheint, versuche es mit einem anderen Ei. Zu viel Brühe kann den Verband feucht machen.

Stellen Sie immer sicher, dass Ihre Arbeitsflächen, Utensilien, Pfannen und Werkzeuge glutenfrei sind. Lesen Sie immer die Produktetiketten. Hersteller können Produktformulierungen ohne vorherige Ankündigung ändern. Kaufen Sie im Zweifelsfall kein Produkt und verwenden Sie es nicht, bevor Sie den Hersteller kontaktieren, um zu bestätigen, dass das Produkt glutenfrei ist.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien171
Gesamtfett11 g
Gesättigte Fettsäuren6 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin96 mg
Natrium380 mg
Kohlenhydrate14 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept