Glutenfreies Deutsches Kaffee Kuchen Rezept (Kaffee Kuchen)

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen (7)

Von Teri Gruss, MS

Aktualisiert 11/25/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

"Kuchen" ist Deutsch für Kuchen. Einfache, krümelige Kuchen wie unser glutenfreier "kaffeekuchen" sind eine beliebte Tradition in Deutschland. Nach Aussage unserer deutschen Lebensmittelexpertin Jennifer sind Küchse leicht herzustellen und werden von Deutschen oft am späten Nachmittag mit Kaffee genossen, daher der Name "Kaffee und Kuchen". Wenn Sie alt genug sind, um sich an Mike Myers urkomischen SNL-Sketch in den frühen 1990ern, "Coffee Talk mit Linda Richman", zu erinnern, werden Sie dieses Vintage Stück Kuchengeschichte besonders genießen.

Unsere buttrige feuchte glutenfreie Version von kuchen verlangt nach einfachen Zutaten und wird mit einem außergewöhnlich leckeren Walnuss-, Zucker- und Zimtbelag gekrönt, perfekt für einen Spätherbst oder Winternachmittag "kaffeeklatsch".

Was du brauchen wirst

  • Für das Krumen-Topping:
  • 1/3 Tasse / 35 Gramm Walnüsse
  • 1/3 Tasse / 75 Gramm granulierter Rohrzucker
  • 1 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1 EL geschmolzene Butter
  • Für den Kuchen:
  • 1 Tasse glutenfreies Allzweckmehl (Namaste Foods glutenfreie, perfekte Mehlmischung wurde in diesem Rezept mit guten Ergebnissen verwendet. Es ist wichtig, den Kuchen vor dem Servieren vollständig abkühlen zu lassen, da Xanthan in dieser speziellen Mischung enthalten ist. Der Kuchen hatte tatsächlich eine fast perfekte Textur am zweiten Tag.Wenn Ihre Mischung nicht Xanthan oder Guargummi enthält, für die besten Ergebnisse hinzufügen je 3/4 Teelöffel, Xanthan und Guarkernmehl. Wenn Ihre Mischung eines der oben genannten Zahnfleisch enthält, füge nicht mehr Gummi hinzu)
  • 1/2 Tasse granulierter Rohrzucker / 96 Gramm
  • 1 1/2 Teelöffel glutenfreies Backpulver
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/4 Tasse ungesalzene Butter (gekühlt und Würfel)
  • 1 großes Ei
  • 1/2 Tasse Milch

Wie man es macht

Ofen auf 190 ° C vorheizen.

Fetten Sie den Boden einer 8 Zoll runden oder quadratischen Backform.

Walnüsse, 1/3 Tasse Zucker, Zimt und geschmolzene Butter in eine Küchenmaschine geben. Pulse mehrmals, bis die Walnüsse auf die Konsistenz von kleinen Krümeln gemahlen sind. In eine separate Schüssel geben und beiseite stellen.

Sieben Sie das glutenfreie Mehl, 1/2 Tasse Zucker, Backpulver und Salz zusammen. Legen Sie die trockenen Zutaten in die Küchenmaschine.

Fügen Sie die gekühlte Butter in Würfel und pulsieren Sie, bis die Mischung die Konsistenz grober Krümel hat. Gießen Sie die Mischung in eine große Rührschüssel. Machen Sie einen Brunnen in der Mitte und fügen Sie das Ei und die Milch hinzu. Umrühren, bis der Teig gut vermischt ist.

Den Teig in die vorbereitete Form geben. Glatte Spitze des Kuchenteigs mit einem Spachtel. Streuen Sie die Walnusszuckermischung gleichmäßig über den Teig. Mit einer Gabel oder einem Löffel den Krümelbelag vorsichtig in den Teig drücken. Übertreibe diesen Schritt nicht. Drücken Sie einfach sanft.

Im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten backen oder bis ein in die Mitte des Kuchens eingefügter Zahnstocher sauber herauskommt.

Kreuzkontamination beim Kochen vermeiden!

Wichtige glutenfreie Kocherinnerung:

Erinnerung: Achten Sie immer darauf, dass Ihre Arbeitsflächen, Utensilien, Pfannen und Werkzeuge glutenfrei sind. Lesen Sie immer die Produktetiketten. Hersteller können Produktformulierungen ohne vorherige Ankündigung ändern. Kaufen Sie im Zweifelsfall kein Produkt und verwenden Sie es nicht, bevor Sie den Hersteller kontaktieren, um zu bestätigen, dass das Produkt glutenfrei ist.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien243
Gesamtfett15 g
Gesättigte Fettsäuren6 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin137 mg
Natrium298 mg
Kohlenhydrate24 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß6 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept