Glutenfreies deutsches Schokoladenkuchen-Rezept

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 3 8-in Blechkuchen (12 Portionen)
Bewertungen (7)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert am 21.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn Sie auf der Suche nach einem glutenfreien Dessert oder einem glutenfreien und weizenfreien Kuchenrezept sind, das sich für Personen mit Weizensensitivitäten oder Zöliakie eignet, probieren Sie dieses Rezept für einen deutschen Schokoladenkuchen mit Reismehl.

Dies ist ein tolles Rezept, egal welche Allergie Sie haben. In der Tat erhielt ich kürzlich eine E-Mail von einem Leser, der auch allergisch gegen Mais und Weizen ist. Sie probierte dieses Rezept mit Kartoffelstärke anstelle der Maisstärke und sagte, es sei perfekt!

Das Rezept für glutenfreie und weizenfreie deutsche Schokoladenkuchen stammt von Ener-G Foods.

Hier finden Sie viele glutenfreie Desserts, darunter glutenfreie Kuchen, Kekse und Brownies.

Was du brauchen wirst

  • 4 Unzen süße deutsche Schokolade
  • 1/2 Tasse kochendes Wasser
  • 6 Eier (getrennt)
  • 2 Tassen Zucker (geteilt)
  • 1 Tasse Butter (oder Margarine)
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 2 Tassen Reismehl
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Buttermilch

Wie man es macht

Zuerst, in einem kleinen Topf, erwärmen Sie die 1/2 Tasse Wasser bis zum Kochen. Geben Sie die 4 Unzen Schokolade hinzu und lassen Sie sie unter häufigem Rühren im Wasser schmelzen, dann lassen Sie die Mischung abkühlen.

Als nächstes in einer kleinen Rührschüssel nur das Eiweiß zusammenschlagen, bis sie sehr schaumig sind. Fügen Sie 1/2 Tasse des Zuckers hinzu und schlagen Sie die Mischung zusammen, gerade bis die Eimischung steif aber nicht trocken ist. Beiseite legen.

Mit einer separaten großen Rührschüssel die Butter oder Margarine mit den restlichen 1 1/2 Tassen Zucker aufschlagen und die Vanille hinzufügen.

Schlagen Sie diese Mischung zusammen, bis sie flauschig ist. Als nächstes fügen Sie das Eigelb hinzu und schlagen gut zusammen, dann mischen Sie Schokolade, Mischen, um gut zu kombinieren.

In einer anderen separaten Schüssel das Reismehl mit Maisstärke, Backpulver, Soda und Salz sieben. Fügen Sie das ein bisschen nach der Schokoladenmischung hinzu, abwechselnd zwischen ein bisschen der Mehlmischung mit ein bisschen Buttermilch hinzufügend, schlagen Sie alle gut zusammen nach jeder Hinzufügung glatt. Und schließlich, sobald Buttermilch und Mehl gut eingearbeitet sind, die geschlagene Eiweiß- und Zuckermischung unterheben.

Gießen Sie in drei 8-Zoll-oder 9-Zoll-Schicht Töpfe auf dem Boden mit Papier ausgekleidet.

Backen bei 350 Grad F., etwa 30 Minuten oder bis getan. Cool. Frost ist nur oberflächlich.

Dieses deutsche Schokoladenkuchen-Rezept ist glutenfrei und weizenfrei.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien419
Gesamtfett16 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin107 mg
Natrium328 mg
Kohlenhydrate62 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept