Glutenfreies französisches Toast-Rezept

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 8 Scheiben Toast (4 Portionen)
Bewertungen (54)

Von Teri Gruss, MS

Aktualisiert am 23.10.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Was dieses glutenfreie French-Toast-Rezept so lecker macht, ist das glutenfreie Frühstücksbrot, ein feuchtes, leicht süßes und würziges proteinreiches Eierbrot.

Was du brauchen wirst

  • 8 Scheiben glutenfreies Brot
  • 4 Eier (geschlagen)
  • 1/2 - 3/4 Tasse Milch (oder milchfreier Ersatz, wie Kokosmilch)
  • 1 Teelöffel Zucker (oder Honig)
  • Prise Salz (optional)
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Esslöffel Rapsöl zum Braten

Wie man es macht

  1. Eier, Milch oder Milchersatz, Zucker, Salz und Vanille in einer flachen Schüssel vermischen und verrühren, bis alles gut vermischt ist.
  2. Dip Scheiben von hausgemachtem Frühstück Brot in der Ei-Mischung. Lassen Sie beide Seiten des Brotes so viel Ei-Gemisch aufsaugen, wie es hält (wie ein Schwamm!).
  3. Öl auf mittlerer Höhe in einer großen, schweren Pfanne erhitzen und Brotscheiben anbraten. Wenn goldbraun, kippen und die zweite Seite goldbraun kochen.
  4. Mit Butter und Puderzucker bestäuben.

Erinnerung: Achten Sie immer darauf, dass Ihre Arbeitsflächen, Utensilien, Pfannen und Werkzeuge glutenfrei sind. Lesen Sie immer die Produktetiketten. Hersteller können Produktformulierungen ohne vorherige Ankündigung ändern. Kaufen Sie im Zweifelsfall kein Produkt und verwenden Sie es nicht, bevor Sie den Hersteller kontaktieren, um zu bestätigen, dass das Produkt glutenfrei ist.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien288
Gesamtfett23 g
Gesättigte Fettsäuren12 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin208 mg
Natrium232 mg
Kohlenhydrate11 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß9 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept