Glutenfreies Ei-freies Käsekuchen-Rezept

  • 75 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: 8 bis 10 Portionen
Bewertungen (6)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 02/18/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses glutenfreie egellose Cheesecake-Rezept wird mit einer glutenfreien Graham-Cracker- oder Cookie-Kruste hergestellt und verwendet einen Eierersatz. Es hat immer noch viel Fett (und Geschmack!) In Form von Margarine, Frischkäse und Kondensmilch, also ist es nicht fettarm oder gesund, aber es ist ein nachsichtiger glutenfreier Nachtisch.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Ener-G Foods. Auf der Suche nach glutenfreien Dessertrezepten? Hier finden Sie Dutzende Rezepte für glutenfreie Kuchen, Kekse, Kuchen und vieles mehr.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Tassen Crushed Cookies oder Graham Cracker Krümel, glutenfrei
  • 1/2 Tasse Margarine, geschmolzen
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 3 Pakete fettarmer Frischkäse
  • 1/2 Tasse gesüßte Kondensmilch
  • 2 Teelöffel Ener-G Egg Replacer
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Tasse Maisstärke
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Vanille
  • 1 16 Unzen Behälter leichte saure Sahne
  • 1/2 Tasse Zucker

Wie man es macht

  1. Kombinieren Sie Krümel, Margarine und Zucker und mischen Sie gut. In eine ungefettete 9-Zoll-Pfanne drücken. Stellen Sie die Pfanne auf eine Blechpfanne oder wickeln Sie Folie um den Boden, um sicherzustellen, dass sie nicht tropft. Beiseite legen.
  2. Backofen auf 300 F. vorheizen
  3. In einer großen Schüssel Frischkäse und alle Zutaten außer Sauerrahm glatt mischen. Fügen Sie saure Sahne hinzu und mischen Sie 2 Minuten. In die vorbereitete Form gießen.
  4. Backen Sie 1 Stunde in der Mitte des Ofens. Die Mitte wird immer noch cremig sein. Die äußere Seite wird fertig sein. Öffnen Sie die Tür und lassen Sie sie ca. 2 Stunden im Ofen abkühlen.
  5. Verwenden Sie Messer, um die Seiten der Pfanne zu lösen, und entfernen Sie sie. Auf Serviertablett legen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Vor dem Servieren ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  6. Dieses eifreie Käsekuchen-Rezept ist glutenfrei und weizenfrei.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien395
Gesamtfett25 g
Gesättigte Fettsäuren12 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin58 mg
Natrium374 mg
Kohlenhydrate38 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept