Glutenfreie Dattelriegel

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 35 Minuten
  • Ausbeute: 16 Datumsleisten (dient 16)
Bewertungen (11)

Von Jennifer Perillo

Aktualisiert am 04/09/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Bei einem Ausflug in den Supermarkt können Sie sich fragen, ob eine gesunde Snackbar existieren kann, ohne ein Wörterbuch zu benötigen, um die Liste der Zutaten zu entziffern. Gute Nachrichten sind, dass Sie sie mit wenig Aufwand zu Hause machen können. Noch besser ist, dass diese glutenfreien Dattelriegel auch vegan und nussfrei sind, was sie zu einer großartigen allergiefreundlichen Alternative zu im Laden gekauften Müsliriegeln für Schulessen macht.

Die dicke, karamellartige Füllung, die sich zwischen weichen Hafermehlschichten befindet, wirkt nur dekadent. In Wirklichkeit sind es pürierte Datteln, die zu einem erstaunlichen (wir sagen sogar magischen) veganen Karamell werden, wenn sie in der Küchenmaschine mit Zitronensaft, Zimt, Vanille und einer Prise Salz geblitzt werden. Ein Biss, und Sie werden angenehm überrascht sein, wenn Sie wissen, dass diese Dattelriegel auch zuckerfrei sind.

Was du brauchen wirst

  • Für die Füllung:
  • 18 getrocknete Datteln (rund; ca. 300 Gramm)
  • 1 1/2 Teelöffel frisch gepresster Zitronensaft (ab 1/2 kleiner Zitrone)
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel feines Meersalz
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Für die Haferkrumebene:
  • 2 Tassen altmodische Haferflocken (nicht schnell kochen)
  • 1/2 Tasse Kokosnusszucker
  • 1 EL Leinsamenmehl
  • 1/4 Teelöffel feines Meersalz
  • 6 Esslöffel Tahini
  • 6 Esslöffel festes Kokosnussöl

Wie man es macht

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 F. Legen Sie eine 8-Zoll-Quadrat-Pfanne mit einem Stück Pergamentpapier lang genug, um über die Seiten zu hängen
  2. Fügen Sie die Daten zu einer mittelgroßen Schüssel hinzu. Fügen Sie genug heißes Wasser hinzu, nur um die Daten zu decken. Lassen Sie sie 15 Minuten einweichen.
  3. Inzwischen bereiten Sie die Haferkrümelschicht vor. Gib 1 Tasse Hafer in die Schüssel einer Küchenmaschine. Verfahren Sie, bis es in eine Mehlkonsistenz, ungefähr 1 Minute zusammenbricht.
  4. Fügen Sie die restliche Hafer, Zucker, Leinsamenmehl, Salz, Tahini und Kokosnussöl der Küchenmaschine hinzu. Pulse nur, bis es zu einer sandigen, verklumpten Mischung zusammenkommt. In eine Schüssel geben und die Küchenmaschine sauber wischen.
  5. Die Datteln abtropfen lassen, die Häute abziehen (die Häute wegwerfen) und die Früchte zusammen mit Zitronensaft, Zimt und Salz in die Schüssel geben. Pulse ein paar Mal, um die Daten zu brechen, dann verarbeiten, bis es eine cremige, geschlagene Karamellkonsistenz, 2 bis 3 Minuten.
  6. Drücken Sie die Hälfte der Hafermehlmischung in den Boden der vorbereiteten Pfanne. Verteilen Sie das Datum über die Krumenschicht. Die restliche Krumenmischung darüber streuen und leicht in die Füllung drücken.
  7. Backen Sie 30 bis 35 Minuten, bis die Oberseite tief golden ist. Lassen Sie die Riegel in der Pfanne ruhen, bis sie vollständig abgekühlt sind. Hebe das Pergament aus der Pfanne. In 16 Balken schneiden. Bewahren Sie die Stäbe bis zu 5 Tage in einem luftdichten Behälter auf.