Glutenfreie Schokolade Graham Cracker Pie Crust Rezept

  • 12 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 2 Minuten
  • Ausbeute: 1 Torte (8 Portionen)
Bewertungen (7)

Von Teri Gruss, MS

Aktualisiert 08/13/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Graham Cracker Pie Krusten sind vielseitig und schnell und einfach zuzubereiten, vor allem dieses Rezept für No-bake glutenfreie Schokolade Graham Cracker Pie Kruste.

Sie können mehrere machen, wickeln und einfrieren und wenn Sie einen glutenfreien Kuchen in Eile benötigen, sind Sie der Zeit weit voraus. Graham Cracker Pie Crusts werden verwendet, um Käsekuchen und eine Vielzahl von gefrorenen Kuchen, wie unsere Lieblings-glutenfreie Erdbeer-Joghurt-Kuchen zu machen.

Unser neues Rezept für eine schokoladenglutenfreie Graham-Cracker-Kruste ist eine einfache glutenfreie Anpassung eines Rezepts, das in einem meiner geschätzten Kochbücher erschien, um 1965, Farm Journal's Complete PIE Cookbook. Einige meiner Lieblingskuchenrezepte stammen aus diesem alten Kochbuch, das ich aus der Sammlung meiner Großmutter bekommen habe. Ob Sie es glauben oder nicht, es ist noch heute auf Amazon verfügbar! Ich empfehle dies sogar für glutenfreie Köche, denn es ist voll von State-Fair-Gewinner Desserts, die an glutenfreie Diäten angepasst werden können.

Wir haben Kinnikinnick Foods glutenfreie "Graham Style Crumbs" verwendet, um dieses Rezept zu erstellen. Es ist praktisch und ziemlich einfach zu finden. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, es in Ihrer Nähe zu finden, können Sie immer bei Amazon nachschauen.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Tassen glutenfreie Graham-Cracker-Krümel
  • 1/4 Tasse brauner Rohrzucker
  • 1/8 Teelöffel Muskatnuss
  • 1/3 Tasse geschmolzene Butter
  • 1 Quadrat / 1 Unze ungesüßte Schokolade

Wie man es macht

  1. 1 Unze Schokolade in einen mikrowellenfesten Messbecher geben. Mikrowelle für ca. 25 Sekunden hoch. Fügen Sie noch ca. 20 Sekunden Butter und Mikrowelle hinzu, bis die Butter geschmolzen ist. Entfernen und rühren Sie die Mischung. (Hinweis: Mikrowellen variieren in der Temperaturregelung. Es wird empfohlen, langsam mit dem Schmelzen der Zutaten zu beginnen. Wenn Sie es vorziehen, schmelzen Sie die Schokolade und die Butter in einem Wasserbad.)
  2. Wenn die Schokolade nicht schmilzt, 10 Sekunden lang in der Mikrowelle garen, bis sie geschmolzen ist. Fügen Sie glutenfreie Graham Cracker, braunen Rohrzucker und Muskatnuss hinzu. Umrühren, um Zutaten vollständig zu kombinieren.
  3. Drücken Sie die Mischung in 9-Zoll-Springform oder Kuchenplatte. Wenn Sie eine Springform verwenden, verwenden Sie einen Spatel, einen Löffel oder Ihre Finger, um die Krümelkruste an den Seiten der Pfanne etwa 3/4 - 1 Zoll zu bearbeiten.
  4. Im Kühlschrank kalt stellen. Wenn Sie nicht planen, die Kruste sofort zu füllen, wickeln Sie sie fest und frieren Sie sie ein.

Erinnerung: Achten Sie immer darauf, dass Ihre Arbeitsflächen, Utensilien, Pfannen und Werkzeuge glutenfrei sind. Lesen Sie immer die Produktetiketten. Hersteller können Produktformulierungen ohne vorherige Ankündigung ändern. Kaufen Sie im Zweifelsfall kein Produkt und verwenden Sie es nicht, bevor Sie den Hersteller kontaktieren, um zu bestätigen, dass das Produkt glutenfrei ist.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien181
Gesamtfett11 g
Gesättigte Fettsäuren6 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin21 mg
Natrium74 mg
Kohlenhydrate20 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept