Gluten- und Milchfreies Morning Glory Muffin Rezept

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 2 Dutzend Muffins (24 Portionen)
Bewertungen (4)

Von Teri Gruss, MS

Aktualisiert 16.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Das Original Morning Glory Muffinrezept soll auf Nantucket Island, der Kreation von Chef Pam McKinstry, entstanden sein. Ich kann mir kein besseres glutenfreies Frühstück und Snack Muffin vorstellen als Morning Glory Muffins mit gut über einem Liter gesunder Früchte, Karotten und Nüsse. Und diese duftenden Zimt-gewürzten Muffins sind gluten- und milchfrei.

Dieses Rezept ist eine glutenfreie Adaption von "The Original Morning Glory Muffins", die in The Earthbound Farm Organics Cookbook - Lebensmittel zum Leben von Myra Goodman mit Linda Holland und Pamela McKinstry erscheint.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/4 Tassen Zucker
  • 2 1/4 Tassen glutenfreie Mehlmischung (Allzweck - wenn Ihre Mischung Xanthangummi oder Guarkernmehl enthält, fügen Sie nicht den zusätzlichen 1 Teelöffel Kaugummi zum Rezept hinzu)
  • 1 Teelöffel Guarkernmehl (oder Xanthan)
  • 1 Esslöffel Zimt
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Tassen Karotten (gerieben von ca. 4 großen Karotten)
  • 1 großer Apfel (geschält und geschreddert)
  • 8 Unzen Ananas (abgelassen, zerkleinert)
  • 3/4 Tassen Rosinen
  • 1/2 Tasse Kokosnuss (geschreddert, gesüßt)
  • 1/2 Tasse Walnüsse (oder Pekannüsse, grob gehackt)
  • 3 große Eier
  • 1 Tasse leichtes Olivenöl (oder Canolaöl)
  • 1 1/2 Teelöffel Vanille

Wie man es macht

  1. Ofen auf 176 ° C vorheizen
  2. Standard-Muffinform oder -linie mit Papiermuffinschalen einfetten.
  3. In einer großen Rührschüssel Zucker, glutenfreie Mehlmischung, Guarkernmehl oder Xanthan, Zimt, Backpulver, Backpulver und Salz vermischen. Verwenden Sie einen großen Schneebesen, um ihn gründlich zu kombinieren.
  4. In einer separaten großen Schüssel zerkleinerte Karotten, Äpfel, zerdrückte Ananas, Rosinen, Kokosnuss und Nüsse vermischen. Umrühren, um gründlich zu vermischen.
  5. Fügen Sie die Frucht-, Gemüse- und Nussmischung zu den trockenen Zutaten hinzu, gefolgt von Eiern, Öl und Vanille. Schlagen Sie die Mischung, um Zutaten gründlich zu kombinieren.
  6. Füllen Sie Muffin Tassen etwa 3/4 voll. Im vorgeheizten Ofen ca. 25-30 Minuten backen oder bis ein in die Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt.

Erinnerung: Achten Sie immer darauf, dass Ihre Arbeitsflächen, Utensilien, Pfannen und Werkzeuge glutenfrei sind. Lesen Sie immer die Produktetiketten. Hersteller können Produktformulierungen ohne vorherige Ankündigung ändern. Kaufen Sie im Zweifelsfall kein Produkt und verwenden Sie es nicht, bevor Sie den Hersteller kontaktieren, um zu bestätigen, dass das Produkt glutenfrei ist.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien206
Gesamtfett13 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin38 mg
Natrium207 mg
Kohlenhydrate22 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept